Aktuelles
Die Jury der 8. Staffel Let's Dance

Für die Bewertung der Tänze sitzen Motsi Mabuse (33), Joachim Llambi (50, r.) sowie
Jorge Gonzalez (47) in der Let´s Dance-Jury. © RTL

Neue Staffel ab März

Let’s Dance 2015

  • Artikel vom 19. Februar 2015

In der 8. Staffel "Let's Dance" (Freitag, 13.3., 20.15 Uhr, RTL) können 14 neue Prominente in zwölf Shows ihr Talent in Rumba, Tango und Co. unter Beweis stellen. Bringen die 14 Stars genug Gefühl mit, um dabei nicht aus dem Takt zu geraten?

Die Vorbereitungen zur neuen Staffel sind in vollem Gange: Wie bereits in der Vergangenheit bestehen die Tanzpaare aus einem Star und einem professionellen Turniertänzer aus dem Bereich standard- und lateinamerikanische Tänze. Etwa vier Wochen vor der ersten "Let's Dance"-Show beginnen die "Let's Dance"-Kandidaten mit dem Tanztraining und trainieren dabei bis zu 50 Stunden.

Die 8. Staffel "Let's Dance"

Nachdem sich in der 7. Staffel der Publikumsliebling Alexander Klaws gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson in einem atemberaubenden Showdown gegen Tanja Szewczenko als "Dancing Star 2014" durchsetzen konnte, wird es spannend, wer in der 8. Staffel den ehemaligen DSDS -Gewinner und Musicalstar ablösen kann. Ab dem 13. März werden die Zuschauer im TV-Programm von RTL sehen, wie es den Kandidaten gelingt, die schwierigen Choreographien und Tanzschritte während des Live-Auftritts umzusetzen. Dabei wartet Woche für Woche eine neue Herausforderung auf die Teilnehmer von "Let's Dance 2015", denn in jeder Show werden wechselnde Tanzstile gefordert, die in kürzester Zeit erlernt werden müssen.

Die Moderation übernimmt auch in diesem Jahr Sylvie Meis, die ihre Karriere bei "Let's Dance" 2010 als Promi-Tänzerin begann und in der nächsten Staffel vom Pakett ans Mikrofon wechselte. An ihrerer Seite steht Daniel Hartwich, der allerdings schon ein Jahr länger als Moderator bei bei "Let's Dance" tätig ist.

Die "Let’s Dance"-Jury

Nach jedem Tanz wird eine Wertung der Jury abgegeben. Auch hier gibt es ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern, denn in der 8. Staffel "Let's Dance" hat sich am Jurypult nicht viel verändert. Mit dabei sind das "Let's Dance"-Urgestein Joachim Llambi, dessen Art Kritik zu üben bei Tänzern und Publikum gleichermaßen geliebt wie gefürchtet ist. Neben ihm nimmt Motshegetsi Mabuse, genannt Motsi in der "Let's Dance"-Jury Platz. Motsi wurde in der 2. "Let's Dance"-Staffel bekannt, damals war sie noch Profitänzerin und Guildo Horn ihr prominenter Tanzpartner. In der dritten Staffel tanzte sie an der Seite von Rolf Scheider und erreichte den fünften Platz, bevor sie 2011 auf die Jurorenbank wechselte und dort in Staffel 8 bereits zum fünften Mal Platz nimmt. Ebenfalls mit von der Partie ist Mister "Chicas Walk" Jorge González. Der Kubaner ist seit 2013 Mitglied der "Let's Dance"-Jury und nimmt 2015 zum dritten Mal an der Seite von Motsi Mabuse und Joachim Llambi teil.

Es bleibt abzuwarten, welcher Star ein echtes Naturtalent ist und die Tanzschuhe zum Glühen bringt und wer zwischen Foxtrott und Tango ins Stolpern gerät. Denn nur wer die Jury und die Zuschauer von "Let's Dance" mit seiner Performance überzeugt, hat eine Chance auf den Titel "Dancing Star 2015".

Autor: Claudia Berger

>