Psychologie

Schatz, Hase, Maus

Eine neue Studie zeigt, welche Spitznamen am beliebtesten sind, was sie bedeuten – und wann man stutzig werden sollte.

Fünf Merkmale sind prägend

Wer bin ich? Und bleibe ich für immer so? Wissenschaftler entschlüsseln die Grundzüge des Charakters und seinen Einfluss auf unser Leben.

Die heimlichen Stressmacher

Stehen Sie sehr unter Druck? Leiden Sie darunter? Oft sind es nicht die äußeren Umstände, sondern unsere eigenen Gedanken, die für Stress sorgen.

Tipps von Psychologen und Philosophen

Sie verbindet uns auf ganz besondere Weise – aber was ist sie genau, die Liebe? Hier wagen Experten die Annäherung an ein Mysterium.

So bleiben Sie länger entspannt

Endlich Ferien! Unser ''Urlaubsplan'' verrät, wie Sie mehr von der kostbaren Auszeit haben – durch gute Vorbereitung und ruhiges Ausklingen.

Schlafstörungen

Das Schlafapnoe-Syndrom ist eine Schlafstörung, bei der der Schlafende an Atemstillständen leidet. Die Symptome und Therapiemöglichkeiten hier.

Scheidungskinder

Eine Trennung fällt nie leicht und wenn Kinder betroffen sind, erst recht nicht. Diese Tipps helfen Ihrem Kind, die Trennung zu verarbeiten.

Schulprobleme lösen

Tagelang gebüffelt und dann das: das Gelernte ist vergessen. Mit diesen Tipps können Eltern ihren Kindern helfen, ihre Prüfungsangst zu überwinden.

Hilfe für Betroffene und Angehörige

Alkoholsucht ist eine Krankheit. Wie sie diagnostiert und therapiert werden kann und wo Betroffene und Angehörige Hilfe bekommen.

Wenn Zahlen ein Rätsel sind

Dyskalkulie ist eine Rechenschwäche. Wie Sie Dyskalkulie frühzeitig anhand von Symptomen und Tests erkennen und welche Übungen helfen.