krankheiten

Gastritis

Magenschleimhautentzündung ist die häufigste Erkrankung des Magens. Welche Rolle Helicobacter pylori dabei spielt, wie Säureblocker helfen und weshalb Magenkrebs entstehen kann.

Tonsillitis

Mandelentzündungen sind ansteckend und treffen vor allem Kinder. Welche Hausmittel sinnvoll sind und wann chronische Mandelentzündung krank machen kann.

Hauterkrankung durch Krätzmilben

Krätzmilben werden durch Hautkontakt übertragen. Juckreiz und typische Hautveränderungen sind die Anzeichen der Krätze, die mit Neurodermitis verwechselt werden kann.

Halsschmerzen und Himbeerzunge

Scharlach ist vor allem für Erwachsene gefährlich. Die Symptome rechtzeitig zu erkennen und behandeln ist deshalb so wichtig. Zudem wird an einer Scharlach-Impfung gearbeitet.

Frauenkrankheit

Gebärmutterschleimhaut wuchert außerhalb der Gebärmutter – das beschreibt Endometriose. Bauchraum, Eierstöcke, Darm und Blase können betroffen sein. Mehr über Symptome und Therapie.

Bakterielle Lungenkrankheit

Tuberkulose wird per Tröpfcheninfektion übertragen. Oft zeigen sich Symptome erst nach Jahren. Mehr über Test und Impfung.

Chronische Schmerzen

Ständig Schmerzen ohne erkennbare Ursache – Fibromyalgie wird oft erst nach Jahren diagnostiziert und belastet deshalb auch die Psyche stark. Welche Therapien helfen können.

Rückenschmerzen

Schmerzen, die ausstrahlen, Taubheitsgefühle in Arm oder Bein, Blasenschwäche. Alles über die Anzeichen und Behandlungen bei einem Bandscheibenvorfall.

Pneumonie

Lungenentzündung ist gefährlich. Resistente Keime machen Pneumonie zu einem weltweiten Problem, vor allem für Kleinkinder und ältere Menschen.

Unterschätzte Geschlechtskrankheit

Symptome wie leichter Ausfluss werden oft übersehen, doch Chlamydien sind die häufigste Geschlechtskrankheit und können unfruchtbar machen.