krankheiten

Anzeige
Nachweislich wirksam und gut verträglich

Die Nase läuft, der Hals kratzt: Eine Erkältung bahnt sich an. Durchschnittlich drei Erkältungen pro Jahr haben Erwachsene in Deutschland. Da häufig Viren die Auslöser sind, helfen in der Regel Antibiotika nicht bei einer Erkältung. Doch mit natürlich wirkenden Erkältungsmitteln wie Meditonsin lassen sich Symptome lindern und die körpereigenen Selbstheilungskräfte stärken.

Tipps zur Behandlung

Er kann einem den Flug in den Urlaub vermiesen oder bei Erkältungen als zusätzliche Beschwerde auftauchen – Druck auf den Ohren ist ein unangenehmes Gefühl. Meist reichen simple Tricks, um ihm entgegenzuwirken.

Ursachen & Hilfen

Plötzliches Lidzucken am Auge kann zwar ganz schön nervig sein, ist in der Regel aber kein Grund zur Sorge. Warum man sich in hektischen Zeiten trotzdem eine Extraportion Entspannung gönnen sollte.

Erkennung & Behandlung

Bei eitrigen Entzündungen gilt: Handelt es sich um ein Furunkel, ist Ausquetschen strengstens verboten – denn jedes Drücken kann das Abszess verschlimmern. Was stattdessen wirklich hilft.

10 Tipps zur Vorbeugung

Wenn der Magen krampft, kann das ganz schön wehtun. Doch was genau ist schuld daran, dass es in unserer Mitte plötzlich schmerzt? Die Ursachen von Magenkrämpfen sind vielfältig – sie richtig zu deuten ein Fall für den Experten

Plus: Wie man vorbeugt

Hitze belastet nicht nur den Kreislauf, sondern kann sogar die Hirnhaut reizen – mit riskanten Folgen. Wie Sie Hitzeschäden erkennen und wie Sie sich schützen.

Was hilft

Blähungen sind bis zu einem gewissen Maß ganz natürlich. Unangenehm sind sie trotzdem, vor allem wenn Schmerzen und Blähbauch dazukommen. Doch es gibt wirksame Hausmittel und hilfreiche Lebensmittel.

Singultus

Schluckauf (Singultus) ist meist harmlos, weshalb es auch einfache Hausmittel gegen das Hicksen gibt. Manchmal kann es auch Anzeichen für eine andere Krankheit sein.

Magnesium bis Gurkenwasser

Sie kommen meistens nachts und schießen in die Beine: Wadenkrämpfe betreffen Junge und Senioren, Sportler und Nichtsportler. Alles über mögliche Ursachen und Hilfen von Magnesium bis Gurkenwasser.

Viren, Bakterien oder Stress?

Durchfall kann plötzlich und akut einsetzen oder chronisch quälen. Wichtig ist die Ursache. Denn je nachdem, ob Viren, Bakterien, Stress oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit Auslöser sind, ist die Behandlung unterschiedlich.