Kino
"Endzeit" mit den Hauptdarstellern Anne von Keller und Alexander Merbeth.
Zur Bilderstrecke

"Endzeit" von Sebastian Fritzsch mit Anne von Keller und Alexander Merbeth erzählt den Überlebenskampf einer Handvoll Menschen nach der Apokalypse. - Foto © Fritzsch & Tiefenbach Filmproduktion

63. Berlinale

Vorgestellt: ''Endzeit'' von Sebastian Fritzsch

  • Artikel vom 17. Februar 2013

63. Internationale Filmfestspiele Berlin (7. bis 17. Februar): "Endzeit" von Sebastian Fritzsch nach einem Drehbuch von Georg Tiefenbach feierte am 12. Februar 2013 am Potsdamer Platz Weltpremiere. Der Film erzählt den Überlebenskampf einer Handvoll Menschen nach der Apokalypse und stellt unsere Zivilisation auf den Prüfstand.


Kinotrailer zu ''Endzeit'':


Am 17. Februar schließt die diesjährige Berlinale, eines der wichtigsten Filmfestivals, ihre Pforten. Es wurden wieder Bären vergeben und Premieren gefeiert. Ein beeindruckender Beitrag war die Post-Apokalyptische Erzählung "Endzeit", der sich als Bester Erstlingsfilm qualifizierte. In nur wenigen Monaten wurde das Weltuntergangsdrama hergestellt und aus der eigenen Tasche von Sebastian Fritzsch (Regie, Produktion) und Georg Tiefenbach (Drehbuch, Produktion) finanziert.

Story von "Endzeit":

Nach einem Kometeneinschlag ist die Welt nahezu unbewohnt. Ein kleines Mädchen überlebt die Apokalypse. Einsam und verlassen flieht das Kind aus den Ruinen der Städte in die lebenfeindlich gewordene Natur. Dort wächst das Mädchen zur Einzelgängerin heran, die ihrem Schicksal trotzt und gegen die raue Umgebung ums blanke Überleben kämpft. Sie wähnt sich allein, bis sie plötzlich auf einen Mann stößt…

Hintergrund:

Drehort waren die österreichischen Alpen in Kärnten. Inspiriert von den Ereignissen um die japanische Atomreaktorkatastrophe in Fukushima, zeigt die post-apokalyptische Geschichte fünf Charaktere nach einem Kometeneinschlag, die der Kampf ums Überleben in einer lebensfeindlichen Umgebung miteinander verbindet. Der Film "Endzeit" von Regisseur Sebastian Fritzsch stellt unsere Zivilisation auf den Prüfstand. Beeindruckend: Hauptdarstellerin Anne von Keller.

T: Endzeit; Deutschland 2013; D: Anne von Keller, Alexander Merbeth, Heinrich Baumgartner, Lise Wolle, Sebastian Ganzert; R: Sebastian Fritzsch; L: 90 Minuten

Autor: Presseinformation / Sabine Fassbender

Themen

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige