DIE GOLDENE KAMERA 2013
Sigourney Weaver

Sigourney Weaver erhält die GOLDENE KAMERA von HÖRZU. - Foto: © Dan MacMedan/WireImage

Kategorie "Beste Schauspielerin International"

Sigourney Weaver erhält die GOLDENE KAMERA von HÖRZU

  • Artikel vom 01. Februar 2013

Seit Jahren begeistert sie ihr Publikum sowohl auf der Leinwand als auch auf der Bühne: Sigourney Weaver wird in der Kategorie "Beste Schauspielerin International" mit der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU geehrt.


Über Sigourney Weaver

Sigourney Weaver, für den Oskar nominierte Schauspielerin und Golden-Globe-Preisträgerin, spielte unvergessliche Rollen in zahlreichen dramatischen, aber auch komischen Filmen von "Alien" bis "Gorillas im Nebel".

Als Leutnant Ellen Ripley im Science-Fiction-Film "Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" beeindruckte sie Zuschauer und Kritiker gleichermaßen und wurde zum ersten weiblichen Actionstar. Mit drei Fortsetzungen entwickelte sich "Alien" zu einer der weltweit erfolgreichsten Reihen des Horror-Science-Fiction-Genres und brachte Sigourney Weaver in der zweiten Folge eine Oscar-Nominierung ein. Neben ihrer Rolle in der "Alien"-Reihe überzeugte sie mit ihrer schauspielerischen Wandlungsfähigkeit auch in Dramen und Komödien.

Mit der Hauptrolle in "Gorillas im Nebel" etablierte sie sich endgültig als einer der großen weiblichen Hollywoodstars und erhielt für die Verkörperung der Primatenforscherin Dian Fossey einen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin sowie eine Oscar-Nominierung. Im selben Jahr durfte sie auch noch den Golden Globe als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in "Die Waffen der Frauen" entgegennehmen und konnte eine weitere Oscar-Nominierung für sich verbuchen.

Sie überzeugte in der Doppelgänger-Komödie "Dave" und brillierte im Familiendrama "Der Eissturm", für das sie einen BAFTA-Award erhielt. Die Raumschiffkomödie „Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall“ bescherte ihr viel Erfolg, was in erster Linie daran lag, dass Sigourney Weaver darin eine glänzende Parodie ihrer eigenen Rolle in dem Klassiker "Alien" gelungen ist.

Spätestens mit ihrer Hauptrolle im 3D-Spektakel "Avatar – Aufbruch nach Pandora" beweist sie eindrucksvoll, dass sie trotz ihrer umfangreichen Filmografie noch lange nicht ans Ende ihrer Karriere denkt.

Die 48. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU findet am Samstag, 2. Februar 2013, in der Ullstein-Halle im Berliner Axel-Springer-Haus statt. Das ZDF überträgt die von Hape Kerkeling moderierte Gala live ab 20.15 Uhr.

Ganz nah erleben Sie die Stars der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU auch auf Twitter (#Goka2013) und Facebook.

Autor: HÖRZU

Anzeige