DIE GOLDENE KAMERA 2013
Preisträger der Goldenen Kamera Beste Musik International ist Lang Lang

Der chinesische Pianist Lang Lang ist der Superstar der Klassik. - Foto: © Getty Images

Kategorie "Beste Musik International"

DIE GOLDENE KAMERA von HÖRZU für Lang Lang

  • Artikel vom 23. Januar 2013

Mit fünf der erste gewonnene Preis, mit 17 der Durchbruch in Chicago, und mit 30 spielte er letzten Sommer bei den Olympischen Spielen vor der Queen – der chinesische Pianist ist der Superstar der Klassik. In diesem Jahr geht die GOLDENE KAMERA von HÖRZU in der Kategorie "Beste Musik International" an einen Klassikkünstler: den chinesischen Pianisten Lang Lang.

Über Lang Lang

Seit seinem künstlerischen Durchbruch im Alter von 17 Jahren ist die Karriere von Lang Lang mit Superlativen gepflastert. Regelmäßig erreicht er mit seinen Klassikalben selbst in den Popcharts hohe Positionen. Seine Konzerte, unter den renommiertesten Dirigenten und mit den bedeutendsten Orchestern, sind weltweit stets ausverkauft. Seit seinem Auftritt bei der Eröffnungfeier der Olympischen Sommerspiele in Peking ist er der weltweit bekannteste Künstler der klassischen Musik.

Begründung der HÖRZU

"Mit Lang Lang ehrt HÖRZU einen Klassikstar, der nicht nur ein hervorragender Pianist und Musiker ist, sondern durch seine sympathische, gewinnende Art auch Nicht-Klassikhörer zu begeistern vermag", sagt HÖRZU.

Die 48. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU findet am Samstag, 2. Februar 2013, in der Ullstein-Halle im Berliner Axel-Springer-Haus statt. Das ZDF überträgt die von Hape Kerkeling moderierte Gala live ab 20.15 Uhr.

Ganz nah erleben Sie die Stars der 48. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU auch auf Twitter (#Goka2013) und Facebook.

Autor: HÖRZU

Anzeige