Aktuelles
Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit.

Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit wird ebenfalls zu der Charity-Veranstaltung ''Ein Herz für Kinder'', die in der Ullstein-Halle des Berliner Axel-Springer-Hauses stattfindet, erwartet. - Foto © picture alliance / dpa

Live im ZDF: 15.12., ab 20.15 Uhr

Spendengala ''Ein Herz für Kinder''

  • Artikel vom 15. Dezember 2012

Die Weltstars Kylie Minogue, Placido Domingo und Eros Ramazotti werden in der großen TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder" 2012 von BILD auftreten, die am Samstag, 15. Dezember 2012, ab 20.15 Uhr live im ZDF übertragen wird. Kylie Minogue löst damit ein Versprechen ein, welches sie 2010 gegeben hat, als ihr Auftritt bei "Ein Herz für Kinder" wegen der damaligen Schneekatastrophe ausfallen musste.

Jörg Pilawa übernimmt die Moderation der Spendengala "Ein Herz für Kinder"

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit überträgt das ZDF die große Spendengala der BILD-Initiative "Ein Herz für Kinder". Zur Tradition gehört auch ein Hauch von royalem Glanz. Nach Königin Silvia von Schweden, Prinz Harry von Wales und Charlène von Monaco soll ihn in diesem Jahr Mette-Marit verbreiten. Die norwegische Kronprinzessin engagiert sich in zahlreichen Hilfsprojekten, insbesondere für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Sie ist Sonderbotschafterin von UNAIDS, einem Projekt der Vereinten Nationen zu HIV und AIDS, und hat sogar Entwicklungspolitik in London studiert.

Im Laufe der zweieinhalbstündigen Show stellen prominente Gäste verschiedene Hilfsprojekte vor und warten an den Spendentelefonen auf Anrufe. In diesem Jahr mit dabei: Sängerin Nena, die Schauspielerinnen Gaby Dohm, Jutta Speidel, Anja Kling, ihre Kollegen Heino Ferch, Wolfgang Stumph, Robert Atzorn, Axel Milberg und Matthias Schweighöfer, ebenso die boxenden Gebrüder Klitschko und Gewichtheber Matthias Steiner.

Im letzten Jahr kamen bei der Gala über 14 Millionen Euro zusammen. Die Initiative "Bild hilft e.V. - Ein Herz für Kinder" wurde 1978 von Axel Springer ins Leben gerufen. Sie unterstützt internationale und vor allem deutsche Projekte und Einrichtungen wie Suppenküchen, Kinderkliniken, Kindergärten oder Schulen.

Jörg Pilawa übernimmt die Moderation der Spendengala "Ein Herz für Kinder". BILD-Chefredakteur Kai Dieckmann bezeichnete die neue Besetzung mit dem vierfachen Vater Jörg Pilawa als "Glücksfall" und fügte hinzu: "Er gehört zu den beliebtesten und besten Moderatoren im deutschen Fernsehen und ist seit Jahren unserer Hilfsorganisation verbunden." Dieser fühlt sich nach seinem zweiten Jahr beim ZDF "wesentlich besser angekommen als noch im ersten" und plant optimistisch fürs nächste Jahr: "Mit einem seriellen Format 15-, 20-mal im Jahr auf Sendung zu sein, ist die Aufgabe für 2013."

Autor: Charlotte Rybak / Petra Esselmann

Themen

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige