Aktuelles
Handball WM 2013: Deutschland gegen Mazedonien.

Handball WM 2013: Deutschland gegen Mazedonien. Stefan Kneer in Action. - Foto © picture alliance / dpa

Im TV: 23.1. 2013, im Ersten

Handball: Deutschland im WM-Viertelfinale

  • Artikel vom 21. Januar 2013

Vom Außenseiter zum Geheimfavoriten: Deutschlands Handballer stehen bei der WM in Spanien im Viertelfinale. Das Erste überträgt das Spiel live.

Den 28:23-Sieg im Achtelfinale gegen Mazedonien verfolgten am Sonntag, den 20.01.2013 rund 5,43 Millionen Zuschauer im ZDF. Das entspricht einem Marktanteil von 24,9 Prozent.

Handball: Viertelfinale live im Ersten

Für das Viertelfinale am Mittwoch, den 23.1.2013, zieht das DHB-Team nun von Barcelona nach Saragossa. Im Pabellón Príncipe Felipe warten dann entweder Gastgeber Spanien oder Vize-Europameister Serbien (heute live ab 18.55 Uhr bei SPORT1). Das Erste wird dann das Viertelfinale live übertragen.

Die Zeiten: 17.45 bis 20.00 Uhr (Anwurf 18.00 Uhr) wenn der Gegner aus Serbien kommt. 18.50 bis 20.45 Uhr (Anwurf 19.00 Uhr), wenn es Spanien ist. Dann – oder durch Verlängerungen – verschiebt sich der ARD-Film "Blitz Blank". Eine schöne Vorlage für die Männer um Kapitän Oliver Roggisch…

Autor: Karsten Jessen

Themen

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige