Aktuelles
James und Alex von The BossHoss präsentieren ihren Kandidaten James Borges.

Finale von ''The Voice of Germany'' auf Sat.1: James und Alex von The BossHoss präsentieren ihren Kandidaten James Borges. / Foto: © dpa

Mit Gaststar Robbie Williams

Finale von ''The Voice of Germany'' auf Sat.1

  • Artikel vom 14. Dezember 2012

Zeit für das Finale: Am Freitag, den 14. Dezember, treten die letzten vier Talente der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany gegeneinander an. Sat.1 überträgt live ab 20.15 Uhr. Als besonderes Highlight wird Megastar Robbie Williams gemeinsam mit den Finalisten singen. Zudem stehen die Musiker Birdy, Nelly Furtado, Leona Lewis und Emeli Sandé jeweils mit einem Kandidaten auf der Bühne.

Im Februar siegte die erst 19-jährige Ivy Quainoo bei der ersten Staffel von ''The Voice of Germany''. Ihre Coaches waren Sascha Vollmer und Alec Völkel von der Band ''The BossHoss''. Dieses Mal unterstützen die Cowboys den Luxemburger James Borges (24), der sich im Halbfinale mit seinem Song ''Lonely'' gegen Konkurrenten Rob Fowler durchsetzte.

Isabell Schmidt

Das einzige Frauen-Team: Nena und Isabell Schmidt / Foto: © dpa

Für Nena geht Isabell Schmidt (23) an den Start, die einzige Frau, die noch dabei ist. Sie sang im Halbfinale mit Teamkollegin Brigitte "Ein langer Weg" von den Böhsen Onkelz. Tatsächlich war der Weg ins Finale für die junge Sängerin alles andere als leicht, hatte sie doch stets mit ihrer Schüchternheit zu kämpfen - auch wenn ihre freche Mütze und das Lippen-Piercing einen anderen Eindruck vermitteln.

Michael Lane

Michael Lane und Xavier Naidoo geben sich optimistisch. / Foto: © dpa

Schwer wird es auch Finalist Michael Lane (26) haben. Der Deutsch-Amerikaner, der von Xavier Naidoo gecoacht wird, wurde weder vom Publikum noch von Xavier weitergewählt. Nicht, weil er es nicht verdient hätte, sondern weil die Berlinerin Freaky T,, gegen die er im Halbfinale antrat, während der Show aus gesundheitlichen freiwillig ausschied. Die junge Frau leider unter Epilepsie und musste wegen der grellen Bühnenbeleuchtung ständig eine Sonnenbrille tragen.

Nick Howard

Kandidat Nick Howard und Musiker Rea Garvey / Foto: © dpa

Letzter im Bunde ist der Brite Nick Howard (30) aus dem Team von Rea Garvey. Das Halbfinale gewann er gegen Erzieher Michael Heinemann mit dem selbst komponierten Song ''Unbreakable''.

Autor: Jana Mareike von Bergner

Themen

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige