David Lynch

David Lynch
Beruf: Produzent, Drehbuchautor, Regisseur, Kameramann, Komponist, Szenenbildner
Geschlecht: männlich
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Familien-Status: geschieden
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Geburtsdatum: 20.01.1946 (engl.: 1946-01-20)
Sternzeichen: Steinbock

David Lynch – Autogramm-Adresse

David Lynch P.O.Box 93624 Los Angeles, CA 90093 USA

David Lynch – Biografie

David Lynch zählt zu den eigenwilligsten amerikanischen Regisseuren der Gegenwart. Mit Filmen wie "Eraserhead", "Lost Highway" oder "Mulholland Drive" inszenierte der im Nordwesten der USA aufgewachsene Sohn eines Wissenschaftlers alptraumhafte Reisen in die Abgründe des menschlichen Unterbewusstseins. Bislang dreimal wurde Lynch für einen Oscar als bester Regisseur nomimiert, Kritiker verpassten ihm den Spitznamen "Meister des Surrealen". Zunächst deutete allerdings nur wenig auf eine steile Karriere hin - so geriet die 40-Millionen-Dollar-Produktion "Der Wüstenplanet" (1984) zum kommerziellen Desaster. Erst mit seinem nächsten Film, dem skandalträchtigen Drama "Blue Velvet", schaffte Lynch den internationalen Durchbruch. In Deutschland sorgte seine Mystery-Serie "Twin Peaks" Anfang der 90er Jahre für Rekordeinschaltquoten. David Lynch ist geschieden und hat einen Sohn, Austin Jack.

weitere Sendungen mit David Lynch