The Voice of Germany

The Voice of Germany | Sat.1 im TV-Programm
The Voice of Germany
Sender: Sat.1
Produktionsland: Deutschland
Produktionsunternehmen: Talpa und Schwartzkopff TV-Productions
Produktionsjahr: seit 2011
Länge: 120 bis 180 Minuten
Erstausstrahlung: 24.11.2011
Ausstrahlungsrythmus: donnerstags (ProSieben) und freitags (Sat.1)

Genre

Beschreibung

"The Voice of Germany" ist eine Gesangs-Castingshow auf ProSieben und Sat1, bei der einzig und allein die Stimme zählt! Mit diesem Konzept eroberte die etwas andere Casting-Sendung "The Voice of Germany" im Jahr 2011 die Herzen der Zuschauer. Die Prominenten Nena, Rea Garvey, the Boss Hoss und Xavier Naidoo suchen in der ersten Runde von "The Voice" blind nach neuen Gesangstalenten. Dabei übernehmen sie nicht nur die Rolle der Jury, sondern sind auch gleichzeitig die Coaches ihrer Talente. Nach den so genannten "Blind Auditions", in dem die Coaches um ihre favorisierten Kandidaten werben und sich so Teams bilden, folgen die "Battles", in denen jeweils zwei Teammitglieder mit einem Duett gegeneinander antreten. Nur einer von beiden kommt dann weiter in die nächste Runde. Bei den darauf folgenden Liveshows entscheiden die Zuschauer, wer weiter kommt und am Ende "The Voice of Germany" wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Castingsendung wird ein respektvoller Umgang mit den Kandidaten großgeschrieben, aber auch die kleinen Späße zwischen den konkurrierenden Coches machen den Charme der Show aus. Belohnt wurde diese Sendung bereits mit der Auszeichnung als beste Unterhaltungsshow beim deutschen Fernsehpreis 2012. Die Siegerin von the Voice Staffel 1 war Ivy Quainoo aus dem Team von Boss Hoss, in Staffel 2 gewann Nick Howard, der im Team von Rea sang.

Jury

Staffel 1 Xavier Naidoo, Rea Garvey, Nena, The BossHoss
Staffel 2 Xavier Naidoo, Rea Garvey, Nena, The BossHoss
Staffel 3 Max Herre, Samu Haber, Nena, The BossHoss
Stand: 2013

Gewinner

Staffel 1 Ivy Quainoo aus dem Team The Boss Hoss
Staffel 2 Nick Howard aus dem Team Rea
Staffel 3 Andreas Kümmert aus dem Team Max Herre
Stand: 2013

Die letzten Tweets zu #tvog