TV-Serie: Pretty Little Liars

Hörzu TV-Serie Pretty Little Liars

Intrigen und Eifersüchteleien unter Teenie-Mädchen, garniert mit dem mysteriösen Verschwinden eines Mädchens, um das sich dunkle Geheimnissen ranken – die Fernsehserie „Pretty Little Liars“ hat alles, was jugendliche Zuschauerinnen lieben. Hier bei hoerzu.de finden Sie sämtliche Infos zu der Serie und erfahren, wann und wo die Episoden von „Pretty Little Liars“ laufen.

„Desperate Housewives“ für Teenies

Die Ausgangskonstellation von „Pretty Little Liars“ ähnelt der von „Desperate Housewives“: Vier Freundinnen, alle einen bestimmten Typ verkörpernd, werden mit dem Tod einer weiteren Freundin konfrontiert. Dieser wirft eine Menge Fragen auf, und in dessen Folge drohen streng gehütete Geheimnisse aufzufliegen. Nur sind die Figuren in PLL, wie Fans die Serie abkürzen, rund 20 Jahre jünger und ihre Sorgen und Nöte ganz andere als die der verzweifelten Hausfrauen aus der Wisteria Lane. So beginnt die erste Staffel: Alison (Sasha Pieterse), Aria (Lucy Hale), Emily (Shay Mitchell), Hanna (Ashley Benson) und Spencer (Troian Avery Bellisario) stehen ganz oben in der Rangordnung ihrer Highschool in der US-Kleinstadt Rosewood. Alison ist dabei die Wortführerin und Strippenzieherin, die mit Erpressungen die anderen gegeneinander ausspielt und manipuliert. Bis sie eines Tages verschwindet. Die Clique löst sich danach auf, die vier anderen Mädchen gehen getrennte Wege. Nach einem Jahr treffen sie zu Beginn eines neuen Schuljahres wieder aufeinander. Sie haben alle, ohne von den anderen zu wissen, geheimnisvolle Nachrichten erhalten, die mit „A“ unterzeichnet waren. Sie vermuten, dass sich die verschwundene Alison dahinter verbirgt. Doch dann wird ihre Leiche gefunden – und die Nachrichten reißen nicht ab. Bei Alisons Beerdigung tauschen sich die vier über die mysteriösen Botschaften aus. Jemand weiß mehr über die Mädchen, als ihnen lieb ist, und könnte ein belastendes Geheimnis aufdecken. Doch was tun? „Pretty Little Liars“ basiert auf einer Jugendbuchreihe von Sara Shepard. Die ursprüngliche Idee für die Geschichte war allerdings bereits für eine Fernsehserie gedacht. Die Produktionsfirma Alloy Entertainment gibt aber auch Bücher für junge Mädchen heraus und beauftragte Shepard 2005, eine Romanreihe zu schreiben. Erst 2010 wurde aus „Pretty Little Liars“ dann eine TV-Serie. Andere populäre Buchreihen und TV-Serien von Alloy Entertainment sind „Gossip Girl“ und „The Vampire Diaries“.

Wo und wann läuft „Pretty Little Liars“?

In Deutschland laufen alle Staffeln von „Pretty Little Liars” in der Erstausstrahlung bei dem kostenpflichtigen Sender glitz*. Dort gibt es auch regelmäßig Wiederholungen der Episoden und Staffeln. glitz* kann in Standard- und HD-Auflösung als Teil von Abopaketen der großen Kabelnetzbetreiber gebucht werden. Auch über das IPTV-Angebot Entertain der Telekom ist das möglich. Über Satellit ist die Serie nicht zu empfangen. Auf hoerzu.de finden Sie alle Sendetermine von neuen und älteren Episoden von „Pretty Little Liars.“