Game of Thrones - die Fantasysaga im TV-Prorgramm

Game of Thrones | RTL II im TV-Programm
Game of Thrones
Sender: RTL II
Produktionsland: USA
Produktionsunternehmen: HBO, Management 360
Produktionsjahr: seit 2011
Länge: 53 - 62 Minuten
Erstausstrahlung: 2. November 2011 auf TNT Serie

Genre

Beschreibung

US-amerikanische Serie, die auf der Fantasysaga „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin basiert. Dabei geht es um die sieben Königreiche von Westeros, die vor langer Zeit von dem Adligen Aegon zusammengeführt wurden. Doch nun bekämpfen sich die Clans, es geht um Macht, Gefühle und Hinterlist.

Serie „Game of Thrones“

„Game Of Thrones“ ist eine der populärsten Serien weltweit und begeistert nicht nur Fantasy-Fans. Früher hätte man so etwas einen Straßenfeger genannt. Das vielschichtige Epos, das auf der Bücher-Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“ des Schriftstellers George R. R. Martin basiert, erzählt in geplanten acht Staffeln vom Kampf um die Herrschaft über Westeros, Hauptkontinent einer fiktiven Welt. „Game of Thrones“ vereint klassische Elemente von Fantasy- und Ritterfilm mit fesselnden, teilweise realistisch wirkenden Erzählsträngen und einem Ensemble faszinierender Charaktere. Gewalt, Leidenschaft und Intrigen bestimmen das Geschehen – eine oft drastisch dargestellte Mixtur, mit der der US-Sender HBO („Die Sopranos“, „True Blood“, „Boardwalk Empire“) schon mehrfach Kritiker und Zuschauer für sich gewinnen konnte. Doch „Game of Thrones“ geht noch etwas weiter, denn eine derartige Bandbreite an Protagonisten und Handlungsfäden hat es in einer Fernsehserie noch nie gegeben. Dazu wird für jede Staffel ein Aufwand betrieben, der großen Hollywoodproduktionen nicht nachsteht, was auch für die Besetzung gilt. Zu den hochkarätigen Darstellern zählen Sean Bean (Ned Stark), Lena Headey (Cersei Lannister), Sibel Kekilli (Shae) und Peter Dinklage. Der kleinwüchsige Dinklage wurde für seine Rolle als Tyrion Lannister sowohl mit einem Emmy als auch einem Golden Globe ausgezeichnet. Auch die Serie selbst konnte schon eine ganze Reihe von Preisen einsammeln.

Worum geht es in „Game of Thrones“?

Vor Jahrhunderten einte König Aegon Targaryen die sieben Königreiche von Westeros. Später fiel die Krone an das Haus Baratheon, fast alle Mitglieder der Familie Targaryen wurden getötet. Doch nach 15 Jahren auf dem Eisernen Thron droht König Robert Baratheon die Macht zu entgleiten, die sieben Königreiche streben nach Unabhängigkeit oder der Vorherrschaft auf dem Kontinent – allen voran die Familie Lannister. Robert sucht Hilfe bei seinem Jugendfreund Ned Stark, dem Herrscher über das Königreich des Nordens. Doch der kann sich in dem Intrigengeflecht am Hof nur schwer behaupten. Gleichzeitig zieht weiteres Unheil auf: Die Königreiche sind durch einen riesigen Schutzwall aus Eis gegen das Ödland im Norden abgeschirmt. Dort leben die barbarischen Wildlinge, die angesichts des nahenden Winters – der in Westeros mehrere Jahre dauert – nach Süden drängen. Aber es lauert noch eine andere, viel schrecklichere Bedrohung in den eisigen Weiten. Auf dem Nachbarkontinent Essos versuchen unterdessen die beiden noch lebenden Targaryens, Daenerys und ihr Bruder Viserys, ein Heer aufzustellen, um den Eisernen Thron zurückzugewinnen. Außerdem kommt Daenerys in den Besitz dreier Drachen, die in einem eventuellen Krieg für die Entscheidung sorgen könnten. Einen klassischen Helden sucht man in „Game of Thrones“ vergeblich. Dazu sind die Figuren zu komplex und die Schauplätze wechseln im Laufe einer Staffel und während einzelner Folgen zu häufig. Doch die Geschichte ist so geschickt konstruiert, dass sich kein Zuschauer der Welt von Westeros und seiner Bewohner entziehen kann.

Wann und wo läuft „Game of Thrones“?

Die Ausstrahlung von „Game of Thrones“ teilen sich in Deutschland drei Sender. Zuerst erfolgt die Ausstrahlung einer Staffel beim Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD, dann beim ebenfalls kostenpflichtigen Sender TNT Serie. Die Free-TV-Ausstrahlung liegt bei RTL II. Dort hat man sich auf die veränderten Sehgewohnheiten eingestellt und zeigt eine komplette Staffel im Laufe eines Wochenendes. Wann und wo laufen die neuen Folgen von „Game of Thrones“, wann und wo die Wiederholungen? Die aktuellen Sendetermine der bisherigen Staffeln sind in der Liste unten aufgeführt.

Alternative Sendeplätze

Die letzten Tweets zu #Gameofthrones