Sendungsinfo
Mi / 06:30 / Heimatkanal

Tischlein deck dich

Märchenfilm / D 1956
annehmbar

Beschreibung

Ein Schneidermeister hat drei Söhne und eine Ziege, die er über alles liebt. Weil er der verlogenen Ziege mehr glaubt als seinen Söhnen, müssen diese in die Welt ziehen, um dort ein Handwerk zu erlernen. "Tischlein deck dich" ist ein liebevoll inszenierter Kinderfilm nach einem Volksmärchen der Brüder Grimm. Der Schneidermeister hat drei Söhne, den Hans mit der roten Kappe, den Michel mit der grünen Kappe und den Klaus mit der blauen Kappe. Weil der Schneider seine Ziege über alles liebt, müssen die Söhne das Tier verwöhnen. Den ganzen Tag frisst die Ziege auf der Weide saftige Gräser, bis sie nicht mehr kann. Doch als der Schneider seine Ziege am Abend fragt, ob sie satt sei, lügt das Tier, es habe nicht genug bekommen. Der erboste Schneider jagt darauf seine Söhne der Reihe nach aus dem Haus. Hans trifft auf seiner Wanderschaft einen alten Mann, der ihn das Tischlerhandwerk lehrt. Zum Abschied schenkt er Hans ein Tischlein, das sich selbst decken kann. Doch ein gieriger Wirt stiehlt Hans das Tischlein. Als Nächster lernt Michel bei dem Alten das Müllerhandwerk und erhält zum Abschied einen Goldesel, den er ebenfalls an den listigen Wirt verliert. Schließlich trifft Klaus auf den Alten und wird bei ihm Drechsler. Er erhält einen Sack mit einem Knüppel, der auf Kommando alle verprügelt. Als Klaus bei dem gierigen Wirt vorbeikommt, sieht er, dass der seinen Brüdern den Esel und das Tischlein gestohlen hat. Er lässt den Knüppel aus dem Sack, bis der Wirt genug hat, und kehrt mit dem Tischlein und dem Goldesel nach Hause zurück, wo seine Brüder eine Überraschung erleben...

Stars

  • Schneidermeister
    Werner Stock
  • Peter
    Wolfgang Draeger
  • Paul
    Harald Dietl
  • Hans
    Horst Keitel
  • Kathy
    Rita Maria Nowotny
  • Gastwirt
    Wulf Rittscher
  • Holzarbeiter
    Fritz Genschow
  • Marie
    Sigrid Hackenberg
  • Kathys Tante
    Renée Stobrawa
  • Liesel
    Karola Ebeling
  • Köhler
    York Bertram
  • Räuber
    Otto Czarski

Crew

  • Regie
    Fritz Genschow
  • Drehbuch
    Konrad Lustig
  •  
    Jacob Grimm
  •  
    Wilhelm Grimm
  • Musik
    Richard Stauch
  •  
    Carl Stueber
  • Kamera
    Wolf Schwan
  •  
    Peter Puluj
  •  
    Gerhard Huttula
  •  
    Wolfgang Schwan
  • Produzent
    Fritz Genschow
  •  
    Siegfried Wagner
  •  
    Peter Grassinger
  •  
    Erich Holder
  • Schnitt
    Albert Baumeister
  •  
    Ernst Roßberger
  •  
    Horst Roßberger