The Lion in Winter - Kampf um die Krone des Königs

The Lion in Winter - Kampf um die Krone des Königs | MDR im TV-Programm
  • The Lion in Winter - Kampf um die Krone des Königs
  • MDR | Do 11.12. | 23:35-02:05
  • Historienfilm | USA | H 2003
  • wide Untertitel Zweikanalton Stereo
SpannungActionHumorGefühlErotik
3/4 stars 1

Genre

Beschreibung

Weihnachten 1183: Der englische König Henry II. versammelt die Familie am Hof von Chinon, um seine Nachfolge zu regeln. Eleanor von Aquitanien, seine Ehefrau, die vor zehn Jahren eine Rebellion gegen ihn anzettelte, und seither im Kerker sitzt, ist ebenso geladen wie die rebellischen Söhne Richard und Geoffrey sowie Henrys Lieblingssohn John. Auch Henrys wesentlich jüngere Geliebte Alais und ihr Bruder, König Philip von Frankreich, sind anwesend. Es entspinnt sich ein Intrigenspiel um Macht, Rache und gekränkte Eitelkeit. 1173: Das riesige Reich von Henry II. (Patrick Stewart), König von England, erstreckt sich von Schottland über weite Teile Frankreichs bis ins reiche Aquitanien im Süden. Seine machthungrigen und ehrgeizigen Söhne Richard (Andrew Howard) und Geoffrey (John Light) haben sich gegen ihn erhoben, angestachelt von ihrer unbeugsamen Mutter, Eleanor von Aquitanien (Glenn Close). Doch Henry gewinnt die Schlacht und lässt seine Ehefrau in Salisbury Castle einsperren. Zehn Jahre später, der König ist in die Jahre gekommen, versammelt er seine Familie zum Weihnachtsfest auf seinem Hof in Chinon, um die Thronfolge zu regeln. Während dieser Tage versucht ein jeder seine Interessen durchzusetzen, ein jeder spinnt Intrigen gegen jeden, Machtgier, Eitelkeit und Rache bestimmen wechselseitig ihr Reden und Tun. Eleanor, die auch im Kerker nichts von ihrer Unbeugsamkeit und Verschlagenheit verloren hat und die ihrem Mann noch immer in Hassliebe verbunden ist, will Richard auf dem Thron sehen. Henry dagegen bevorzugt seinen Lieblingssohn John (Rafe Spall). Auch Geoffrey will mindestens Kanzler werden. Doch auch Henrys junge Geliebte Alais (Julia Vysotsky) und ihr Bruder Philipp II., König von Frankreich (Jonathan Rhys Meyers), sind mit von der Partie. Ein opulentes Historiendrama, das frei nach historischen Begebenheiten von den Kämpfen und Intrigen um die Thronfolge Henry II. (1133-1189) erzählt.

Schauspieler

Eleanor von Aquitanien
König Henry II., König von England
Philip, König von Frankreich
Jonathan Rhys Meyers
Prinz Richard
Andrew Howard
Prinz Geoffrey
John Light
Prinz John
Rafe Spall
Alais, Philipps Schwester
Julia Vysotsky

Filmstab

Regie
Andrey Konchalovskiy
Regie
Andrei Konchalovsky
Produzent
Hallmark Entertainment
Kamera
Sergei Kozlov
Buch