T-Entertain: Das aktuelle TV-Programm von heute 20:15 Uhr

Tipp
Sport
Serie
Film

Hörzu TV-Programm Entertain

Beim Angebot Entertain der Telekom kommt das Fernsehen auf einem anderen Weg ins Wohnzimmer – über den Internetanschluss. Das wird IPTV (Internet Protocol Television) genannt und bedeutet nicht, dass man Fernsehen nur am Computer sehen kann. Die Set-Top-Box für den Fernseher, die man in ähnlicher Form vom digitalen Kabelfernsehen und dem Satellitenempfang her kennt, gibt es auch hier. Sie wird bloß nicht mit der Sat-Schüssel oder der Kabelbuchse verbunden, sondern mit dem Internetanschluss. Der muss allerdings von der Telekom sein, sonst ist Entertain nicht verfügbar. Man kann Entertain als Teil eines sogenannten Triple-Play-Anschlusses buchen, der Telefon-, Internet- und Fernsehanschluss kombiniert. Alternativ ist so ein Anschluss auch per Satellit möglich (Entertain Sat).

Das Programmangebot von Entertain

Sie können zwei Entertain-Pakete per herkömmlichem Internetanschluss buchen: Comfort und Premium. 60 Programme in Standardauflösung sind frei empfangbar – dazu gehören die öffentlich-rechtlichen Sender (auch in HD) sowie die Hauptprogramme der privaten Sendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 sowie eine Reihe weiterer privater Programme. Außerdem sind spezielle Pakete dazu buchbar:

  • weitere hochaufgelöste Kanäle, zum Beispiel HD Start mit Pro Sieben HD, RTL HD und anderen,
  • Themen-Pakete wie Film, Doku oder Kinder.

  • Die aktuell gültigen Konditionen und die technischen Voraussetzungen finden Sie bei der Telekom. Beim Premium-Paket sind bereits mehrere Zusatzpakete mit eingeschlossen. Außerdem können Sie sowohl zu Comfort als auch zu Premium die Pakete des Pay-TV-Senders Sky über Entertain buchen – etwa Live-Fußball, Filme und Serien ohne Werbeunterbrechung.

    Das bietet das Entertain-Fernsehprogramm bei hoerzu.de

    Auf der hoerzu.de-Startseite klicken Sie zunächst die Registerkarte „Deutschland 13th Street und Fox mit Serien,

  • National Geographic Channel, History und Discovery Channel für Dokumentationen,
  • Kinowelt TV, TNT Film und Disney Cinemagic für Spielfilme und
  • Eurosport 2, Sport 1 + und sportdigital für Sport.

  • Klicken Sie „Sender vor“, um die nächsten zwölf Sender zu sehen. Über die Navigationsbefehle in der Datums- und Uhrzeitzeile können Sie den Tag oder die Woche und das Zeitfenster ändern. Ein Klick auf den Titel einer Sendung öffnet ein weiteres Fenster mit zusätzlichen Infos wie Kurzinhalt und Besetzung sowie häufig auch einer Bildgalerie zu der Sendung. Ein Klick auf ein Senderlogo zeigt das Programm des Senders für die kommenden Tage, damit Sie stets auf dem Laufenden sind, was wann und wo läuft.