Sendungsinfo
Mi / 10:00 / Eurosport 2

Segeln: Vendée Globe

Regatta /

Beschreibung

Einmal rund um die Welt, das ist der Traum eines jeden ambitionierten Seglers. Alle vier Jahre wird er bei der Vendée Globe für die hartgesottensten der Gilde wahr. Auf Rennyachten vom Typ Imoca Open 60 aus Karbon stellen sich die Einhandsegler der härtesten Regatta der Welt. Die Einrumpf-Boote aus Karbon sind knapp 18m lang und stellen größte Herausforderungen an die Teilnehmer, denn normalerweise werden Boote von dieser Größe von mehr als 10 Mann gesegelt. Anders bei der Vendee Globe - hier sind die Segler ganz auf sich alleine gestellt. Der Startschuss fiel an der französischen Atlantikküste in Sables d'Odonne, ein Spektakel das sich tausende Fans nicht entgehen ließen. Für wen der Traum zum Albtraum wurde, mussten die nächsten 24.000 Seemeilen zeigen: Knapp 88 Tage waren die Segler unterwegs, vorbei an Kap Horn, Kap Leuwin und am Kapp der guten Hoffnung, durch das Polarmeer und schließlich zurück nach Frankreich. Neben den Tücken der Meere warteten auch Einsamkeit, Zweifel und Angst nie wieder einen Fuß auf trockenen Boden zu setzen, auf die Segler. Eurosport fasst die Regatta der Superlative in einer 30-minütigen Sendung zusammen.

Crew

  • Kommentar
    Christoph Schumann

Ähnliche Sendungen