Sendungsinfo
Di / 01:50 / NDR

Sass: So isst der Norden

Rinderfilet für die Seenotretter

Kulinarikmagazin / D 2014 / Staffel 3, Folge: 4

Beschreibung

Zum Serienprofil

Rinderfilet für die Seenotretter - Rainer Sass macht sich mit seiner mobilen Küche auf den Weg nach Büsum. Dort wird er von den Männern der DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) erwartet. Zwei Wochen am Stück hat die Mannschaft um Vormann Olaf Burrmann hier Dienst, und das rund um die Uhr. Da kommt ein kulinarischer Tag mit dem NDR Koch gerade recht. Seine mobile Küche baut Rainer Sass am Hafenkai auf, direkt vor dem Seenotrettungskreuzer "Theodor Strom". Denn die Männer müssen jederzeit mit einem Einsatz rechnen. Gast-Smutje Rainer Sass serviert zuerst einen Krabben-Shooter. Der kleine Küstensnack wird mit Tomatensaft, Chili, Crème fraîche und Krabben frisch vom Kutter zubereitet und in Gläsern serviert. Anschließend gibt es deftige und raffinierte Seemannskost mit pochiertem Rinderfilet, Rucolapesto und einer Gemüsepfanne. Dabei dürfen ihm Vormann Olaf und Maschinist Sebastian helfen. Trotz Küchenarbeit bleibt Zeit zum Klönen, denn die Seenotretter haben viele spannende Geschichten von ihren Einsätzen zu erzählen.

Crew

  • Drehbuch
    Florian Kruck
  • Moderation
    Rainer Sass

Alternative Sendeplätze

Heute / 16:30 / NDR

Sass: So isst der Norden

Rinderfilet für die Seenotretter