Sendungsinfo
Do / 00:20 / MDR

Rockpalast

Feine Sahne Fischfilet

Konzertreihe / D 2016

Beschreibung

Feine Sahne Fischfilet - "Feine Sahne Fischfilet" machen Punkrock mir klarer Positionsbestimmung gegen Rechts. Die Band um Sänger Monchie will provozieren, was nicht überall auf Zustimmung stößt. Vor allem einige ihrer alten Texte bieten einiges an Angriffsfläche. Die Band wird von ihren Kritikern als linksextrem bezeichnet. Für einige Jahre wurde sie u.a. wegen "anti-staatlicher Haltung" vom Verfassungsschutz beobachtet. Mit ihrer Kampagne "Noch nicht komplett im Arsch" haben "Feine Sahne Fischfilet" 2016 viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die Aktion fand vor der Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern statt. Dabei ging es der Band darum gegen den Rechtsruck, der sich im Vorfeld der Wahl abzeichnete, Position zu beziehen. Medialer Höhepunkt war das Konzert gegen Rechts in Anklam, an dem auch Marteria und Campino teilnahmen. Hierfür gab es auch Lob von Bundesjustizminister Heiko Maas. Nach Auftritten bei Rock am Ring und als Vorband der Beatsteaks haben "Feine Sahne Fischfilet" den Sprung zum großen Publikum geschafft. Im November 2016 enterten die Nordlichter das Kölner E-Werk. Sie sehen eine Konzertausstrahlung mit folgenden Titeln: "Für diese eine Nacht", "Dorffeste im Herbst", "Mit Dir", "Solange es brennt", "Stumme Menschen", "Nur Applaus", "48 Knoten", "Glitzer im Gesicht", "Hast Du kapiert", "Geschichten aus Jarmen", "Ich glaube Dir", "Was wir hatten", "Warten auf das Meer", "Dienstag Nacht", "In unseren Augen", "Komplett im Arsch", "Brennen" und "Weit hinaus".

Ähnliche Sendungen