Sendungsinfo
Do / 22:30 / BR

Ringlstetter

Talkshow / D 2016

Beschreibung

Hannes Ringlstetter ist ab Dezember Gastgeber am späten Donnerstagabend. "Eine Sendung am Abend. So ungefähr um 22.30. Am Donnerstag. Ja. Jeden. Und nein, uns ist kein besserer Titel eingefallen. Ist eine Sendung für jene, die nach zehn noch unterhalten werden wollen. Sie ist das Letzte, was Sie vor dem Schlafengehen schauen werden. Und das Erste, was Sie morgens im Büro zitieren. Gäste? Ja, Gäste wird's auch geben. Ob man sie kennt? Den einen ja, den anderen vielleicht, aber interessante Menschen werden es sein. Natürlich kann es sein, dass wir Ihnen auf die Nerven gehen. Zum Beispiel, wenn Sie Hannes Ringlstetter nicht mögen. Dann bleibt Ihnen zumindest Caro Matzko. Aber eigentlich wollen wir ja gar nicht Sie ärgern, sondern die Wichtigmacher unter uns. Ach ja. Musik gibt's auch. Aber bitte trotzdem nicht wegschalten. Sie ist eh immer nur kurz." So charakterisieren die Macher von "Ringlstetter" das neue Format, das ab 1. Dezember donnerstags um 22.30 Uhr im BR Fernsehen läuft. Moderator, Kabarettist, Musiker und Schauspieler Hannes Ringlstetter empfängt ab Dezember jede Woche zwei Gäste am Donnerstagabend. In dem neuen 45-minütigen Format geht es um die Themen der Woche, Politik, das Leben und um das, was die Gesellschaft bewegt. Zur Seite steht ihm Caro Matzko, Zündfunk-Moderatorin auf Bayern 2 sowie Fernsehmoderatorin von Wissenssendungen. Die Musik kommt von der Band "Ringlstetter". Produziert wird jeweils am Vortag in den ARRI-Studios in München-Schwabing. Für die Produktion verantwortlich zeichnet Superfilm München, deren Wiener Muttergesellschaft neben zahlreichen österreichischen Film- und Serienerfolgen ("Braunschlag", "Altes Geld", "Aufschneider") seit vielen Jahren auch "Willkommen Österreich" produziert.

Crew

  • Moderation
    Hannes Ringlstetter
  • Gast
    Peter Brugger
  •  
    Rita Falk
  •  
    Sebastian Bezzel