Sendungsinfo
Fr / 22:25 / Classica

Riccardo Chailly dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig

Konzert / D 2012

Beschreibung

Mendelssohn, Violinkonzert e-Moll op. 64 (Solist: Nikolaj Znaider) - Mahler, Sinfonie Nr. 6 a-Moll. Riccardo Chailly, Gewandhausorchester Leipzig. Das Gewandhausorchester ist eines der traditionsreichsten Orchester der Welt. Sein Name stammt vom Messehaus der Tuchwarenhändler (Gewandhaus), das 1781 zur Spielstätte wurde. Den Ruhm begründete Felix Mendelssohn Bartholdy als Gewandhauskapellmeister von 1845 bis 1847. Ihm folgten zahlreiche andere namhafte Dirigenten, darunter Wilhelm Furtwängler, Bruno Walter und Herbert Blomstedt. Riccardo Chailly war von 2005 bis 2016 Gewandhauskapellmeister. Der gebürtige Mailänder war zuvor beim Radio-Sinfonie-Orchester Berlin sowie am Teatro Comunale di Bologna und beim Concertgebouworkest Amsterdam als Chefdirigent tätig. Nikolaj Znaider wurde 1975 in Kopenhagen geboren; seine Eltern stammen aus Polen. Seine internationale Karriere begann 1997, als er den renommierten Concours Reine Elisabeth in Brüssel gewann. 2004 wurde er mit dem Echo Klassik ausgezeichnet. Er ist gleichermaßen als Solist, Dirigent und Kammermusiker erfolgreich.

Crew

  • Gast
    Nikolaj Znaider

Ähnliche Sendungen