Sendungsinfo
Sa / 12:25 / WDR

Quarks

Zucker - Wie süß isst Deutschland?

Dokureihe / D 2015

Beschreibung

Zucker - Wie süß isst Deutschland? - Schokolade, Kekse, Kuchen, Eis, Softdrinks und andere Naschereien - pro Kopf und Jahr nehmen wir im Schnitt 35 Kilogramm Zucker zu uns. Ein riesiger Markt, den Zuckerindustrie und Süßigkeiten-Hersteller nicht aufgeben wollen, obwohl Zucker im Verdacht steht, dick und krank zu machen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) prognostiziert in ihrer jüngsten Studie eine europäische Übergewichts-Krise. "Quarks" erklärt die komplexen Zusammenhänge im Körper und wie durch das Überangebot des Zuckerbausteins Glukose die Zellen langsam gegenüber Insulin unempfindlich werden und Diabetes entstehen kann. Außerdem werden im Supermarkt die beliebtesten Tricks, mit denen Hersteller Zucker in Lebensmitteln verstecken, entlarvt. Aber kann Vernunft wirklich helfen, vom Zucker zu lassen? Die Lust auf Süßes ist uns praktisch angeboren - da helfen Verbote besorgter Eltern wenig, wie verschiedene Tests von Wissenschaftlern zeigen.

Crew

  • Moderation
    Ralph Caspers