Sendungsinfo
Di / 22:02 / tagesschau24

Marktcheck

Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin

Verbrauchermagazin / D 2016

Beschreibung

Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin - * Paket weg - wie Zustelldienste tricksen In der Zeit vor Weihnachten ärgern sich täglich zehntausende Kunden über Zustelldienste. Entweder ist das Paket verschwunden, beschädigt oder lange unterwegs. Lieferprobleme gibt es bei allen großen Zustelldiensten. "Marktcheck" blickt hinter die Kulissen und zeigt die Ursachen. Insider berichten, unter welchem Druck und mit welchen Tricks sie arbeiten. Je nach Paketdienst gibt es Unterschiede, die sich im Service bemerkbar machen. * Netz weg - wie O2 Kunden lahmlegt Viele Kunden des Telefonanbieters O2 sind verärgert. Wochenlang funktionieren weder Telefon noch Internet. Alle Beschwerden laufen ins Leere. Ohne etwas bestellt zu haben, erhält ein "Marktcheck"-Zuschauer laufend hohe Rechnungen von O2. Er erreicht den Kundenservice nicht, um die unerwünschten Leistungen abzubestellen. "Marktcheck" konfrontiert den Kommunikationskonzern und gibt Tipps für den Umgang mit einem Ausfall von Handy, Telefon und Internet. * Verordnung weg - wie Patienten um ihre Therapie kämpfen müssen Die Kassenärztliche Vereinigung droht jedem vierten Arzt im Südwesten mit hohen Geldforderungen, sollte er Physiotherapie, Ergotherapie und weitere Heilmittel wie in den Jahren zuvor verordnen. Eine Sparmaßnahme mit teils dramatischen Folgen für die Patienten. Sie müssen um ihre Therapie kämpfen. * Messenger, Musikspieler oder Navi - was darf man mit dem Smartphone im Auto? Jeder zehnte Unfall mit Verletzten oder Toten wird durch Ablenkung am Steuer verursacht. Jetzt will Verkehrsminister Alexander Dobrindt das Handyverbot weiter verschärfen. Ein Smartphone hat heute fast jeder im Auto, als Telefon, Messenger, Musikspieler, Navigationssystem, Staumelder oder Armbanduhr-Ersatz. Was ist mit dem Handy am Steuer erlaubt? Rechtsexperte Karl-Dieter Möller klärt Fragen rund um das Smartphone im Auto. * Tipp der Woche - der Tomatentrick Ob als Gemüse, Salat oder in der Soße, Tomaten sind beliebt. Vor dem Verzehr sollte man jedoch den restlichen Strunk entfernen. Der "Marktcheck"-Tipp der Woche zeigt die beste Methode.

Crew

  • Moderation
    Hendrike Brenninkmeyer

Alternative Sendeplätze

Di / 20:15 / SWR

Marktcheck

Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin

Heute / 01:45 / SWR

Marktcheck

Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin

Sa / 13:00 / SWR

Marktcheck

Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin

So / 10:15 / tagesschau24

Marktcheck

Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin