Sendungsinfo
Mo / 16:50 / Nat Geo Wild

Kubas verstecktes Riff

Naturdoku / 2015

Beschreibung

Über 50 Jahre US-Handelsembargo haben für die Menschen auf Kuba zu erheblichen wirtschaftlichen Schwierigkeiten geführt. Doch für die Unterwasserwelt rund um den Inselstaat waren sie ein Segen. Zu den faszinierendsten Revieren gehören die vor der Südwestküste liegenden Jardines de la Reina, die "Gärten der Königin". Fidel Castro persönlich soll einst zum Tauchen zu dem drittlängsten Korallenriff der Welt gekommen sein. Ansonsten blieb das Paradies unberührt. Seit sich die politischen Verhältnisse geändert haben, stellt sich jedoch die Frage: Wie lange wird Kubas verstecktes Riff überleben?

Ähnliche Sendungen