Sendungsinfo
Do / 03:35 / ORF 2

Kommissar Rex

Chinesische Schatten

Krimiserie / D | I | A 2008 / Staffel 1, Folge: 3

Beschreibung

Zum Serienprofil

Chinesische Schatten - Als der chinesische Restaurantbetreiber Ling Park kein Schutzgeld zahlen kann, wird er von dem brutalen Gangster Chen zusammengeschlagen. Seine Tochter Shushu kann fliehen, ihr Onkel wird kaltblütig erschossen. Rex und Kommissar Fabbri verfolgen die Spur der verschwundenen Shushu, doch die Gangster sind schneller. Über den Tipp eines Informanten erfährt Fabbri, dass Shushu in dem als Massagesalon getarnten Bordell "Lotusblüte" gefangen gehalten wird. Undercover besucht Fabbri den Salon Lotusblüte und versucht Shushu mit Hilfe von Rex zu befreien. Drehbuch: Alessandra Acciai, Stefano Piani und Fabrizio Cestaro (nach einer Idee von Peter Hajek und Peter Moser)

Stars

  • Lorenzo Fabbri
    Kaspar Capparoni
  • Giandomenico Morini
    Fabio Ferri
  • Katia Martelli
    Pilar Abella
  • Katia Martelli
    Pilar AbellaPilar Abella
  • Filippo Gori
    Augusto Zucchi
  • Valeria delle Bianca
    Anné-Valerie Lefèvre
  • Ho Chen
    You C. Joice
  • Filippo Gori
    Augosto Zucchi
  • Chen-Ho
    Yoon C. Joyce
  • Ling Park
    Jon Liu
  • Franco Mantovani
    Remo Girone
  • Ling Shu
    Jun Ichikawa
  • Valentina Gentile
    Marina Rocco
  • Sasa
    Marco Velluti
  • Morini
    Fabio FerriFabio Ferri
  • Hu
    Jo Sung
  • Gaan-Doo
    Rene Lien
  • Shu Ling
    Jun IchikawaJun Ichikawa
  • Filippo Gori
    Augusto ZucchiAugusto Zucchi

Crew

  • Regie
    Marco Serafini
  • Drehbuch
    Alessandra Acciai
  •  
    Stefano Piani
  •  
    Peter Hajek
  •  
    Peter Moser
  •  
    Fabrizio Cestaro
  • Kamera
    Daniele Massaccesi
  • Produzent
    Cristina Zucchiatti
  •  
    Cristina Zucchiatti Monteverde
  •  
    Raffaello Monteverde
  •  
    Ferdinand Dohna
  • Ton
    Paolo Amici
  •  
    Daniele Quadroli
  • Schnitt
    Claudio Di Mauro

Alternative Sendeplätze

Mi / 10:15 / ORF 2

Kommissar Rex

Chinesische Schatten

Ähnliche Sendungen