Sendungsinfo
So / 00:30 / ZDF
Tipp

James Bond 007 - Feuerball

Spionagefilm / GB | USA 1965

»Die Tricks wurden Oscar-gekrönt«

3 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Gefühl
gelungen

Beschreibung

Von seiner letzten Mission in Mitleidenschaft gezogen, ist Geheimagent James Bond (Sean Connery) ins Kurheim Shrublands beordert worden. Doch die Erholung hält sich in Grenzen, denn Graf Lippe (Guy Doleman), Mitglied der Terrororganisation Spectre beziehungsweise Phantom, weilt auch hier und verübt einen Anschlag auf 007. Zu selben Zeit lässt der Chef der Terroristen, Blofeld, seinen besten Mann, Emilio Largo (Adolfo Celi) zwei Atombomben stehlen, um damit die USA zu erpressen. In Shrublands beginnt der wahnsinnige Plan: Der französische Pilot Major Derval wird ermordet und durch einen Doppelgänger ersetzt. Dieser soll den Bomber mit den Atomwaffen entführen. Largo will die Bomben nach der Wasserung des Flugzeugs bei den Bahamas von seiner Jacht aus bergen. Als der Diebstahl ruchbar wird, schickt der britische Geheimdienst 007 aus, um Largo das Handwerk zu legen. Bond erkennt, dass der echte Major Derval, der als Dieb der Atomwaffen gilt, ermordet worden ist. Er nimmt mit Dervals Schwester Domino (Claudine Auger) Kontakt auf. Diese entpuppt sich als die Nichte keines Geringeren als Emilio Largos. "Feuerball" ("Thunderball"), nach einem Roman von Ian Fleming entstanden, war der vierte Bond-Film und gilt nach wie vor als einer der besten. Seine turbulentesten Szenen spielen auf den Bahamas, zumeist unter Wasser. Inszeniert wurde der Knaller mit enormem Aufwand und Superstunts von Terence Young, der schon bei den ersten beiden Bond-Filmen Regie geführt hatte. Nicht umsonst erhielt "Thunderball" 1965 den Oscar für die Besten Spezialeffekten. 1982 wurde von "Thunderball" das Remake "Never Say Never Again" gedreht, in dem Sean Connery sein Comeback und seinen endgültigen Abschied als Agent 007 feierte.

Stars

  • James Bond
  • Domino
    Claudine Auger
  • Emilio Largo
    Adolfo Celi
  • Fiona Volpe
    Luciana Paluzzi
  • 'M'
    Bernard Lee
  • 'Q'
    Desmond Llewelyn
  • Moneypenny
    Lois Maxwell
  • Paula Caplan
    Martine Beswick
  • Patricia Fearing
    Molly Peters
  • Felix Leiter
    Rik van Nutter
  • Count Lippe
    Guy Doleman
  • Foreign Secretary
    Roland Culver
  • Pinder
    Earl Cameron
  • Angelo Palazzi/Major Francois Derval
    Paul Stassino
  • Madame Boitier
    Rose Alba
  • Vargas
    Philip Locke
  • Kutze
    George Pravda
  • Janni
    Michael Brennan
  • Group Captain
    Leonard Sachs
  • Dawson
    Patrick Holt
  • Air Vice Marshal
    Edward Underdown
  • Kenniston
    Reginald Beckwith
  • Hydrofoil Captain
    Harold Sanderson
  • Radar Navigator
    Anthony Bailey
  • Mrs. Karlski
    Amelia Bayntun

Crew

  • Ton
    Bert Ross
  • Ton
    Norman Wanstall
  • Ton
    Lionel Strutt
  • Ton
    Harry Miller
  • Ton
    Maurice Askew
  • Schnitt
    Peter Hunt
  • Schnitt
    Ernest Hosler
  • Regie
    Terence Young
  • Produzent
    UNited Artists
  • Produzent
    EON
  • Produzent
    Harry Saltzman
  • Produzent
    Albert R. Broccoli
  • Produzent
    Stanley Sopel
  • Musik
    Monty Norman
  • Musik
    Don Black
  • Musik
    John Barry
  • Kamera
    Lamar Boren
  • Kamera
    Ted Moore
  • Drehbuch
    Richard Maibaum
  • Drehbuch
    John Hopkins
  • Drehbuch
    Kevin McClory
  • Drehbuch
    Jack Whittingham
  • Drehbuch
    Ian Fleming