Ich habe keine Angst

Ich habe keine Angst | Servus TV im TV-Programm
  • Ich habe keine Angst
  • Servus TV | Mi 16.04. | 02:35-04:15
  • Drama | I | E | GB 2003
  • wide Zweikanalton
SpannungActionHumorGefühlErotik
3/4 stars 1

Genre

Beschreibung

Italien 1978: Das gesamte Leben im süditalienischen Apulien scheint in der brütenden Hitze des Sommers zu erstarren. In einem kleinen Dorf, dessen wenige Häuser wie verloren zwischen den endlosen Weizenfeldern der Region liegen, lebt der neunjährige Michele mit seinen Eltern und seiner Schwester Maria. Während die Erwachsenen vergeblich versuchen, der Hitze zu entgehen, suchen Michele und seine Freunde nach Abwechslung und Abenteuern. Eines Tages entdeckt der Junge beim Spielen in der Nähe eines verlassenen Gutshauses ein tiefes Loch im Erdboden. Neugierig inspiziert Michele die geheimnisvolle Grube - und macht in der Dunkelheit plötzlich eine gespenstische Gestalt aus. Voller Entsetzen ergreift er die Flucht. Doch dann schleicht er sich zu dem Loch zurück und entdeckt einen Jungen in der Dunkelheit: Wie ein Tier wird dieser in der Grube gefangen gehalten, Finsternis, Isolation und Angst haben seine Seele zermürbt. Er ist nicht mehr in der Lage, sich klar zu artikulieren und überzeugt, bereits tot zu sein. Michele, der den verwilderten Jungen namens Filippo fortan mit Nahrung versorgt, traut sich nicht, mit seinen Eltern oder seinen Freunden über seine unheimliche Entdeckung zu sprechen. Schließlich kommt er dahinter, dass Männer seines eigenen Dorfes, darunter auch sein Vater Pino, hinter der ebenso grausamen wie mysteriösen Tat stecken. Fest entschlossen, dem Jungen zu helfen, startet Michele eine gefährliche Rettungsaktion. Für sein Kriegsdrama "Mediterraneo" gewann Regisseur Gabriele Salvatores 1991 den Oscar für den "Besten ausländischen Film". Seitdem gehört er zu den interessantesten Autorenfilmern Italiens. Wie in seinen anderen Werken beweist er auch in dem Mystery-Drama "Ich habe keine Angst" großes Gespür für Atmosphäre, ländliche Milieus und ungewöhnliche Konfliktsituationen.

Schauspieler

Michele
Giuseppe Cristiano
Filippo
Mattia di Pierro
Barbara
Adriana Conserva
Teschio
Fabio Tetta
Maria
Giulia Matturo
Salvatore
Stefano Biase
Remo
Fabio Antonacci
Sergio
Diego Abatantuono
Anna
Aitana Sánchez Gijón
Pino
Dino Abbrescia
Felice
Giorgio Careccia
Assunta
Antonella Stefanucci
Pietro
Riccardo Zinna
Candela
Michele Vasca
Filippo's mother
Susi Sánchez
Gijón
Aitana Sánchez

Filmstab

Ton
Tullio Arcangeli
Ton
Mauro Lazzaro
Schnitt
Massimo Fiocchi
Regie
Gabriele Salvatores
Produzent
Miramax Film
Produzent
Maurizio Totti
Produzent
Antonio Tacchia
Produzent
Riccardo Tozzi
Produzent
Marco Chimenz
Produzent
Giovanni Stabilini
Produzent
Medusa
Musik
Pepo Scherman
Musik
Ezio Bosso
Kamera
Italo Petriccione
Buch
Buch