Sendungsinfo
Mi / 07:30 / Phoenix

Hitlers Museum

Der Raubzug für den Führer

Dokumentation / A 2013

Beschreibung

Der Raubzug für den Führer - Mit dem "Anschluss" Österreichs im März 1938 nimmt Adolf Hitler ein irrwitziges Projekt in Angriff: Linz soll zur Kunstmetropole werden, mit einem "Führermuseum" im Zentrum, das alle anderen berühmten Kunstsammlungen der Welt in den Schatten stellen sollte. Hitler lässt minutiöse Pläne zur Umgestaltung der Stadt erstellen. Äußerlich ein repräsentativer Neubau und im Inneren mit den wertvollsten Kunstschätzen der Welt bestückt, soll Hitlers Museum von Deutschlands Größe und der Minderwertigkeit aller anderen Nationen zeugen. Zu Kriegsbeginn am 1. September 1939 schwärmen im Gefolge der deutschen Wehrmacht auch nationalsozialistische "Kunst-Kommandos" zum Beutezug aus. Auf der Suche nach Schätzen für Hitlers Museum ist keine Sammlung vor ihnen sicher. Ein Kunstraub unvergleichlichen Ausmaßes beginnt, nie zuvor wurden so viele Kunstschätze gestohlen, geplündert und verschoben wie in der Zeit des Zweiten Weltkriegs: Mehr als 16 Millionen Gemälde, Grafiken, Plastiken und Skulpturen wurden im Laufe der Kriegsjahre gestohlen oder vernichtet.

Crew

  • Drehbuch
    Jan N. Lorenzen
  •  
    Hannes Schuler

Alternative Sendeplätze

Heute / 20:15 / Phoenix

Hitlers Museum

Der Raubzug für den Führer

Mi / 00:45 / Phoenix

Hitlers Museum

Der Raubzug für den Führer

Mi / 18:30 / Phoenix

Hitlers Museum

Der Raubzug für den Führer

Ähnliche Sendungen