Sendungsinfo
So / 09:30 / SRF 1

gesundheitheute

Blutverdünner

Gesundheitsmagazin / CH 2015

Beschreibung

Blutverdünner - In der Schweiz benötigen ungefähr 70 000 Menschen Blutverdünner. Vor allem nach Schlaganfällen oder bei Herzkreislaufkrankheiten ist dies unerlässlich. Menschen mit Herzrhythmusstörungen haben ein grösseres Risiko, dass sich Blutgerinnsel bilden und sie dadurch einen Schlaganfall erleiden (bei einem Vorhofflimmern ist das Risiko sogar fünf Mal grösser). Blutverdünner machen das Blut nicht flüssiger, sie verhindern jedoch die Bildung von Blutgerinnseln. Das Einnehmen von Blutverdünnern ist allerdings nicht risikolos. Die Blutungsgefahr bei Unfällen und Verletzungen kann gefährlich werden. Nun gibt es eine neue Generation Blutverdünner, bei der eine Blutung im Notfall mit einem Gegenmittel sofort gestoppt werden kann. Welches die Vor- und Nachteile sind, erklärt "gesundheitheute". Und dann gibt es noch wertvolle Tipps: Mit den bevorstehenden Feiertagen kommt wieder die Zeit, wo viele gerne schlemmen. Das ist zwar schön, hat aber seine Tücken. Man legt an Gewicht zu, und nicht selten schlägt es einem auf die Verdauung. "gesundheitheute" hat aber ein paar nützliche Ratschläge.

Alternative Sendeplätze

Heute / 18:10 / SRF 1

gesundheitheute

Blutverdünner

So / 20:30 / SRF info

gesundheitheute

Blutverdünner

Mo / 09:00 / SRF info

gesundheitheute

Blutverdünner

Mo / 10:40 / SRF info

gesundheitheute

Blutverdünner

Ähnliche Sendungen