Sendungsinfo
Mi / 12:30 / 3sat

Endstation Aarwangen

Alltag im Durchgangszentrum

Gesellschaftsreportage / CH 2016

Beschreibung

Alltag im Durchgangszentrum - 200 Menschen aus über 20 Nationen wohnen in einem sogenannten Durchgangszentrum im bernischen Aarwangen - die meisten von ihnen nur vorübergehend. Für gut 30 von ihnen ist das Dorf jedoch die Endstation. Ihr Asylgesuch wurde abgelehnt. Sie müssten die Schweiz also wieder verlassen. Aber sie weigern sich - und sie können aus verschiedenen Gründen nicht des Landes verwiesen werden. Reporter Simon Christen berichtet über Menschen wie den Marokkaner Ibrahim. Sein Heimatland nimmt nur Landsleute zurück, welche die Schweiz freiwillig verlassen. Aber Ibrahim geht nicht freiwillig.

Crew

  • Drehbuch
    Simon Christen

Alternative Sendeplätze

Fr / 01:57 / 3sat

Endstation Aarwangen

Alltag im Durchgangszentrum