Sendungsinfo
Fr / 13:00 / HR

Eine Chance für die Liebe

Liebesdrama / D 2006

»Intensiv gespielter, sensibler Familienfilm«

gelungen

Beschreibung

Die ehemalige Pianistin und fürsorgliche Mutter Marianne Lienhardt führt mit ihrem Mann und ihren zwei erwachsenen Kindern ein zufriedenes, harmonisches Leben. Dann aber erfährt Marianne, dass sie an Krebs erkrankt ist und nur eine risikoreiche Operation sie noch retten könnte. Nun steht Marianne vor der schweren Entscheidung, ob sie ihre Familie mit dem Problem belasten soll. Um zunächst für sich selbst herauszufinden, was sie eigentlich will und erwartet, nimmt Marianne sich eine "Auszeit", die sie mit ihrem verständnisvollen Jugendfreund Philipp verbringt. "Eine Chance für die Liebe" ist ein sensibler Familienfilm von Dirk Regel ("Pfarrer Braun"). Mit viel Gespür für emotionale Zwischentöne erzählt der Film eine Geschichte von Vertrauen und Liebe, Familie und den wackeligen Vorstellungen von einem "erfüllten Leben". In der Hauptrolle glänzt Jutta Speidel ("Um Himmels Willen") als Ehefrau, die gezwungen wird, ihr bisheriges Leben neu zu überdenken. An ihrer Seite überzeugen Michael Mendl ("Im Schatten der Macht") und Rudolf Kowalski ("Bella Block").

Stars

  • Marianne Lienhardt
    Jutta Speidel
  • Philipp Heide
    Michael Mendl
  • Perter Lienhardt
    Rudolf Kowalski
  • Evelyn Voss
    Marie Gruber
  • Oliver Lienhardt
    Tim Sander
  • Sandra Lienhardt
    Theresa Scholze
  • Alexander Roller
    Florian David Fitz
  • Herr Holzmann
    Hubert Mulzer
  • Volker Balthusen
    Otto Mellies
  • Dr. Elisabeth Wichmann
    Christine Schorn
  • Kathrin Jeneke
    Anneke Schwabe

Crew

  • Regie
    Dirk Regel
  • Drehbuch
    Michael Baier
  • Musik
    Gert Wilden
  • Kamera
    Stephan Wagner
  • Produzent
    ARD
  • Ton
    Florian Niederleithinger
  •  
    Till Röllinghoff