Sendungsinfo
Heute / 18:45 / Sky Cinema Hits

Ein Freund von mir

Tragikomödie / D | E 2006
3 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Gefühl
gelungen

Beschreibung

Karl (Daniel Brühl) ist Mitte zwanzig und erfolgreich. Er verdient gutes Geld bei einer Versicherungsgesellschaft, hat eine große Wohnung und wenig Sorgen. Doch all das Glück kann ihn nicht beeindrucken; Karl langweilt sich. Sein Vorgesetzter Naumann (Michael Wittenborn) will dem entgegenwirken, indem er Karl eine Spezialaufgabe übergibt: Er soll Versicherungsrisiken im Geschäft mit Mietwagen abschätzen und dafür vor Ort Erfahrungen sammeln. So macht der überqualifizierte Karl einen Job, den sonst Studenten und Aushilfskräfte besorgen. Einen Tag lang muss er für eine Autovermietung am Flughafen Mietwagen an den richtigen Ort fahren. Dabei trifft er auf Hans (Jürgen Vogel), einen Lebenskünstler sondergleichen. Von Anfang an sind sich der introvertierte Karl und der pausenlos quasselnde Hans sympathisch und als Karl am nächsten Tag in die Firma zurückkehren sollte, entscheidet er kurzerhand, den Job als Fahrer noch eine Weile zu behalten - nicht zuletzt wegen Hans' zauberhafter Freundin Stelle (Sabine Timoteo), die es ihm angetan hat. Regisseur Sebastian Schipper gab sein Regiedebüt mit der Buddy-Komödie Absolute Giganten, mit der er es bis ans Sundance Film Festival schaffte. Auch sein zweiter Spielfilm ist ein Buddy-Movie, ein Film also, in dessen Mittelpunkt eine Männerfreundschaft steht. Schipper konnte zwei der ganz großen deutschen Schauspieler für die Rollen von Hans und Karl gewinnen: Jürgen Vogel und Daniel Brühl, die in diesem Film zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera standen. Vogel gilt als einer der bekanntesten Komödien-Darsteller Deutschlands. Seine Filmografie reicht von Sönke Wortmanns Kleine Haie - der eigentliche Durchbruch Vogels 1992 - über die Komödie Das Leben ist eine Baustelle bis zu Til Schweigers Keinohrhasen, in dem er sich selbst ordentlich auf die Schippe nimmt. Sein Kollege Daniel Brühl zählt spätestens seit seiner Rolle in Good Bye, Lenin!, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde, zu den beliebtesten deutschen Schauspielern.

Stars

  • Karl
  • Hans
  • Stelle
    Sabine Timoteo
  • Fernandez
    Peter Kurth
  • Naumann
    Michael Wittenborn
  • Theo
    Oktay Özdemir
  • Frank
    Steffen Groth
  • Cornelius
    Jan Ole Gerster

Crew

  • Regie
    Sebastian Schipper
  • Drehbuch
    Sebastian Schipper
  • Kamera
    Oliver Bokelberg
  • Produzent
    Marcos Kantis
  •  
    Arno Neubauer
  •  
    Sebastian Zühr
  •  
  •  
    Maria Köpf
  •  
    Telepool GmbH
  •  
    X Filme Creative Pool
  • Ton
    Frank Kruse
  •  
    Erik Seifert
  • Schnitt
    Jeff Harkavy

Alternative Sendeplätze

Di / 18:50 / Sky Cinema Hits

Ein Freund von mir