Sendungsinfo
So / 13:50 / WDR

Drei Nüsse für Aschenbrödel

Märchenfilm / CS | DDR | CZ | D 1974

»Ab 4 Zum Dreh mussten ‘72 viele Tonnen Kunstschnee angefahren werden.«

gelungen

Beschreibung

Produziert: Tschechoslowakei / Deutsche Demokratische Republik, 1973 Westdeutscher Rundfunk Kamera: Josef Illík Autor: Václav Vorlícek Komponist: Karel Svoboda Kontakt: Cornelia Ackers Mit List, Witz und drei Zaubernüssen nimmt Aschenbrödel den Kampf gegen die Ungerechtigkeit auf. Der König will, dass sein Sohn endlich heiratet, und lädt viele junge Frauen von nah und fern zu einem Fest in sein Schloss ein. Der Prinz will aber gar nicht heiraten und die Frauen gefallen ihm schon gar nicht. Zu den Gästen gehören auch Aschenbrödels böse Stiefmutter und deren nicht minder böse Tochter Dora. Aschenbrödel muss zu Hause die Erbsen und Linsen aus der Asche lesen. Der Prinz langweilt sich auf dem Fest im Schloss, bis eine wunderschöne Frau in einem kostbaren Kleid den Ballsaal betritt. Niemand erkennt, dass es Aschenbrödel ist. Sie gibt ihm ein Rätsel auf und verschwindet so schnell, wie sie gekommen ist. Dieses Aschenbrödel ist hübsch wie eine Prinzessin, kann schießen wie ein Jäger, reiten wie ein Ritter und auf Bäume klettern wie ein richtiger Junge. Wird der Prinz die Schöne wiedersehen und das Rätsel lösen? In "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gewinnt der renommierte tschechische Märchenfilmregisseur Václav Vorlícek dem weltweit bekannten Märchen neue Qualitäten ab. Nicht zuletzt gelingt ihm dies durch die Charakterisierung des Aschenbrödels als selbstbewusste, mutige junge Frau.

Stars

  • Aschenbrödel
    Libuse Safránková
  • Prinz
    Pavel Trávnicek
  • Stiefmutter
    Carola Braunbock
  • König
    Rolf Hoppe
  • Königin
    Karin Lesch
  • Dora
    Dana Hlavácová
  • Hauslehrer
    Jan Libiček
  • Kamil
    Vitezslav Jandak
  • Vitek
    Jaroslav Drbohlav
  • Knecht Vincek
    Vladimír Mensík
  • Küchenchefin
    Míla Myslíková
  • Prinzessin Dobrena
    Helena Ruzičková
  • König (Stimme)
    Otto Simanek
  • Prinz (Stimme)
    Petr Svojtka
  • Zeremonienmeister
    Holger Eckert
  • Gräfin Stauff
    Ostara Körner
  • Bauerntölpel
    Jan Sus
  • Jäger
    Milos Vavruska
  • Küchenjunge
    Jirí Ruzicka
  • Baborka
    Ilona Jirotková
  • Königin (Stimme)
    Vlasta Fialová

Crew

  • Regie
    Václav Vorlícek
  • Drehbuch
    Bozena Nemcová
  •  
    Frantisek Pavlicek
  •  
    Václav Vorlícek
  • Musik
    Karel Svoboda
  • Kamera
    Josef Illík
  • Produzent
    Jirí Krejcí
  •  
    Neue Deutsche Filmgesells
  •  
    Deutsche Film
  •  
    Gruppe '60'
  •  
    Filmstudio Barrandov
  • Ton
    Frantisek Fabián
  • Schnitt
    Barbara Leuschner
  •  
    Miroslav Hájek

Alternative Sendeplätze

Do / 09:00 / ORF eins

Drei Nüsse für Aschenbrödel

Sa / 14:30 / Das Erste

Drei Nüsse für Aschenbrödel