Sendungsinfo
Mi / 04:25 / RBB

Die rbb Reporter

Köche unter Dampf - Mit Topf und Pfanne zur Olympiade

Reportagereihe / D 2016

Beschreibung

Köche unter Dampf - Mit Topf und Pfanne zur Olympiade - In ihrer Freizeit bereitet sich die Mannschaft auf den höchsten kulinarischen Termin vor. Trainiert wird in der Küche des Neuruppiner "Resort Mark Brandenburg", dem Arbeitsplatz von Matthias Kleber. Ende Oktober messen sie sich in Erfurt mit Köchen aus 50 Nationen in den Disziplinen "warme Küche", "kalte Küche", aber auch "Süßkram" gehört dazu. Der besteht aus reinem Zucker. Spezialist dafür ist René Klinkmüller, der in einem Café in Luckau arbeitet. Im Training lief alles wie am Schnürchen. Die Herausforderung beim Wettbewerb ist die Enge in der Showküche. Vor den Augen des Publikums muss jeder Handgriff sitzen. Gut zehn Stunden lang werden Höchstleistungen gefordert. Für Matthias Kleber ist es der letzte Wettkampf in seiner beruflichen Laufbahn und den will er unbedingt gewinnen.

Crew

  • Drehbuch
    Roswitha Puls