Sendungsinfo
Sa / 11:35 / Das Erste

Der ganz große Traum

Spielfilm / D 2011

»Optisch exzellent; bieder erzählt«

gelungen

Beschreibung

Deutsches Kaiserreich, im Jahre 1874: Der junge Lehrer Konrad Koch kehrt nach seinem Studium zurück aus Oxford, um an einem Braunschweiger Gymnasium Englisch zu unterrichten. In der Gesellschaft jener Zeit, in der Gehorsam und Disziplin an oberster Stelle stehen, treffen seine humanistischen Lehrmethoden auf Unverständnis - sowohl bei den Schülern als auch im Kollegium. Denn um den Gymnasiasten das Englische schmackhaft zu machen, wechselt er aus dem Klassenzimmer in die Turnhalle - und spielt mit den Jungs Fußball. So will Koch ihnen nicht nur die englische Sprache, sondern auch Werte wie Kameradschaft und Fairness beibringen. Alsbald sind die Schüler ganz begeistert von dem ledernen Ball, den Koch aus dem Vereinigten Königreich mitgebracht hat. Das Spiel wird für sie zur Leidenschaft und lässt die zuvor gespaltene Klasse zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen. Doch während seine Schüler voller Bewunderung zu ihrem Englischlehrer aufschauen, macht sich Koch unter den Erwachsenen viele Feinde. Seine Kollegen und einige einflussreiche Eltern stellen sich gegen den neuartigen Sport, den sie als "englische Krankheit" bezeichnen, und wollen Koch um jeden Preis loswerden. Doch als Koch kurz vor der Entlassung steht, hecken seine Schüler einen Plan aus, um seine Suspendierung abzuwenden ... Ein beflügelnder Film, der sich am Schaffen des historischen Deutsch- und Altsprachenlehrers Konrad Koch orientiert, der hier auf berührende Weise von Daniel Brühl dargestellt wird.

Stars

  • Konrad Koch
  • Gustav Merfeld
    Burghart Klaußner
  • Dr. Roman Bosch
    Thomas Thieme
  • Richard Hartung
    Justus von Dohnányi
  • Dr. Jessen
    Jürgen Tonkel
  • Offizier zu Hohenlohe
    Vincent Kastner
  • Klara Bornstedt
    Kathrin von Steinburg
  • Schricker sen.
    Axel Prahl
  • Felix Hartung
    Theo Trebs
  • Joost Bornstedt
    Adrian Moore
  • Otto Schricker
    Till Valentin Winter
  • Emanuel
    Lennart Betzgen
  • Claasen
    Tim Blochwitz
  • Zumbrink
    Josef Dragus
  • Hans
    Fabio Seyding
  • Wilhelm
    Sten Horn
  • Rosalie
    Henriette Confurius
  • Pfarrer Werners
    Josef Ostendorf
  • Frau Salchow
    Anna Stieblich
  • Schuldiener Profalla
    Milan Peschel
  • Ian
    Tomas Spencer
  • Frau Profalla
    Christina Große
  • Reporter Rodenstock
    Max Gertsch
  • Tuchowski
    Michael Hanemann
  • Diener Stollberg
    Rüdiger Kuhlbrodt

Crew

  • Ton
    David Arnold
  • Ton
    Richard Borowski
  • Ton
    Kai Storck
  • Ton
    Stephan Fandrych
  • Ton
    Carsten Richter
  • Ton
    Christoph Oertel
  • Ton
    Malte Bieler
  • Ton
    Helene Seidl
  • Ton
    Maarten de van Voort
  • Ton
    Alexander Buck
  • Produzent
    Felix Wendlandt
  • Produzent
    Tarik Erpinar
  • Produzent
    Helge Sasse
  • Produzent
    Anatol Nitschke
  • Produzent
    Gerhard von Halem
  • Produzent
    Matthias Wendlandt
  • Produzent
    ARD DEGETO Film
  • Produzent
    Christian Springer
  • Musik
    Ingo Frenzel
  • Kamera
    Martin Langer
  • Drehbuch
    Johanna Stuttmann
  • Drehbuch
    Raoul B. Reinert
  • Drehbuch
    Philipp Roth
  • Drehbuch
    Sebastian Grobler