Der dritte Mann

Der dritte Mann | Sky Nostalgie im TV-Programm
  • Der dritte Mann
  • Sky Nostalgie | Di 04.11. | 20:15-22:00
  • Film Noir | GB | USA 1949
  • wide Zweikanalton Stereo
SpannungActionHumorGefühlErotik
4/4 stars 1

Genre

Beschreibung

Holly Martins, der junge Verfasser von Wildwestromanen, trifft 1948 in dem vom Krieg zerstörten und von den Siegermächten besetzten Wien ein, um seinen Freund Harry Lime zu besuchen, der ihm eine Stellung angeboten hat. Aber Harry ist einem Autounfall zum Opfer gefallen, und seine sterblichen Überreste werden gerade beerdigt. Auf dem Friedhof trifft Holly Martins den Chef der britischen Militärpolizei, Major Calloway. Er deutet an, dass Harry Lime als Schieber und Schwarzhändler in sehr unsaubere Geschäfte verstrickt gewesen sei. Das kann und will Martins nicht glauben. Er verlässt Calloway im Streit und beginnt auf eigene Faust mit Nachforschungen über Harry, um den Ruf des toten Freundes wiederherzustellen und das Geheimnis seines Todes aufzuklären. Da er kein Geld hat, nimmt er die Einladung an, in einem Kulturclub einen Vortrag über moderne Literatur zu halten. Da meldet sich bei ihm ein Baron Kurtz, der ihm die Unfallstelle zeigt. Aber Martins wird argwöhnisch, als Kurtz ihm Geld anbietet, wenn er einwilligt, Wien zu verlassen. Auf der Suche nach weiteren Leuten, die Harry gekannt haben, trifft Martins die junge Schauspielerin Anna, eine Tschechin, und erfährt, dass sie hier mit gefälschten Papieren lebt, die Harry besorgt hat. Martins und Anna suchen gemeinsam Harrys Wohnung auf. Der Portier berichtet ihnen, Harry sei nach dem Unfall von drei Männern an den Strassenrand getragen worden. Diese Aussage weicht von den bisherigen insofern ab, als immer nur von zwei Männern die Rede gewesen ist. Martins stösst noch auf weitere Unstimmigkeiten. Kurz darauf wird der Portier ermordet, und Martins hat eine albtraumhafte Begegnung. Er trifft Harry, der seinen eigenen Tod inszeniert hat, um sich der Polizei zu entziehen. Martins steht vor einer schwierigen Entscheidung. Diese wird noch dadurch erschwert, dass er sich in Harrys Freundin Anna verliebt hat. In Carol Reeds "The Third Man" ist Orson Welles nur eine Viertelstunde lang im Bild.

Schauspieler

Holly Martins
Joseph Cotten
Anna Schmidt
Alida Valli
Major Calloway
Trevor Howard
Harry Lime
Baron Kurtz
Ernst Deutsch
Dr. Winkel
Erich Ponto
Popescu
Siegfried Breuer
Karl
Paul Hörbiger
Annas Hauswirtin
Hedwig Bleibtreu
Sgt. Paine
Bernard Lee

Filmstab

Ton
John Cox
Schnitt
Oswald Hafenrichter
Buch
Produzent
London Film
Produzent
David O. Selznick
Produzent
Alexander Korda
Musik
Anton Karas
Kamera
Robert Krasker
Buch