Sendungsinfo
Mo / 21:45 / Heimatkanal

Das Schweigen im Walde

Romantikdrama / D 1976
2 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Gefühl
annehmbar

Beschreibung

Die Gründerzeit um die Jahrhundertwende: Der junge, verwöhnte Graf Ettingen führt in München ein lockeres Leben. Die Verwaltung seiner Güter überlässt er seinem Onkel Baron Sternfeldt. Der junge Graf meldet sich nur, wenn er Geld braucht, um seine luxusverwöhnte Freundin, die karrieresüchtige Baronin Prankha, fürstlich beschenken zu können. Weil die Rücklagen des Gutes knapp werden, lässt er ganze Wälder kahl schlagen. Erst als Ettingen endlich merkt, dass die Baronin nur sein Geld will, zieht er sich aus Enttäuschung darüber in die Einsamkeit seines Jagdhauses zurück. Sein Onkel legt gleichzeitig die Verwaltung der Güter nieder, weil er den Raubbau an den gräflichen Gütern nicht mehr mit ansehen kann. In der Einsamkeit der Berge kommt der Graf langsam zur Besinnung. Er lernt dabei eine ganz andere Welt kennen - und die schöne Sennerin Lore, in die er sich prompt verliebt. Als die Baronin Graf Ettingens Aufenthaltsort erfährt, bedroht sie Lore, die sich daraufhin vom Grafen zurückzieht.

Stars

  • Götz Graf Ettingen
    Alexander Stephan
  • Baronin Prankha
    Evelyn Opela
  • Lore Petri
    Belinda Mayne
  • Baron Sternfeldt
    Ferdy Mayne
  • Sensburg
    Walter Buschhoff
  • Bernd Helfrich

Crew

  • Regie
    Alfred Vohrer
  • Drehbuch
    Werner P. Zibaso
  •  
    Ludwig Ganghofer
  • Musik
    Ernst Brandner
  • Kamera
    Ernst W. Kalinke
  •  
    Fritz Baader
  • Produzent
    Terra Films
  •  
    Terra-Filmkunst
  • Schnitt
    Ingeborg Taschner