Crossing Over - Der Traum von Amerika

Crossing Over - Der Traum von Amerika | SRF 2 im TV-Programm
  • Crossing Over - Der Traum von Amerika
  • SRF 2 | Mo 08.12. | 01:15-03:00
  • Drama | USA 2009
  • Untertitel
SpannungActionHumorGefühlErotik
3/4 stars 1

Genre

Beschreibung

Los Angeles, multiethnische Metropole und vermeintliches Traumziel zahlloser, auch illegaler Einwanderer. Special Agent Max Brogan (Harrison Ford), Polizist der Einwanderungsbehörde, bekommt es fast täglich mit Illegalen zu tun, die er umgehend außer Landes bringen muss. Trotz seines zermürbenden Jobs hat er sich ein Stück Idealismus und Menschlichkeit bewahrt. Nachdem eine Mexikanerin (Alice Braga) abgeschoben wurde, ihren kleinen Sohn aber zurücklassen musste, nimmt Brogan sich des Kindes an und versucht, die Frau ausfindig zu machen. Unterdessen gerät sein aus Iran stammender Partner Hamid (Cliff Curtis) in einen schweren Konflikt, weil seine jüngere Schwester (Sarah Shahi) einen zu "westlichen" Lebensstil pflegt und einen amerikanischen Freund hat. Hamid soll auf Geheiß seines Vaters die Familienehre bewahren. Unterdessen wird die illegal eingewanderte Australierin Claire (Alice Eve) von einem Beamten (Ray Liotta) der Immigrationsbehörde erpresst: Als Gegenleistung für die Green Card nötigt er sie zum Sex. Seine nichtsahnende Frau Denise (Ashley Judd) engagiert sich im Kontrast dazu als Anwältin für illegale Einwanderer. Die Familie des jungen Koreaners Yong Kim (Justin Chon) steht derweil nach vielen Jahren in Amerika kurz vor der ersehnten Einbürgerung. Ausgerechnet in dieser Situation droht der Teenager auf die schiefe Bahn zu geraten. Die ganze Härte der amerikanischen Justiz bekommen zur gleichen Zeit die Angehörigen einer muslimischen Schülerin zu spüren, weil die 15-Jährige (Summer Bishil) im Unterricht versuchte, die Motive der Selbstmord-Attentäter von 9/11 zu verstehen. Von der Schuldirektion denunziert, gerät ihre gesamte Familie ins Visier der amerikanischen Anti-Terror-Maschinerie. Das bewegende Drama "Crossing Over" zeigt die fragwürdigen Auswirkungen der amerikanischen Immigrations-Politik, ohne zu moralisieren.

Schauspieler

Max Brogan
Cole Frankel
Denise Frankel
Gavin Kossef
Jim Sturgess
Chris Farrell
Hamid Baraheri
Cliff Curtis
Mireya Sanchez
Alice Braga
Claire Sheperd
Alice Eve
Taslima Jahangir
Summer Bishil
Special Agent Phadkar
Jacqueline Obradors
Yong Kim
Justin Chon
Zahra Baraheri
Melody Zara
Farid Baraheri
Merik Tadros
Sanjar Baraheri
Marshall Manesh
Minoo Baraheri
Nina Nayebi
Rokeya Jahangir
Naila Azad
Munshi Jahangir
Shelley Malil
Abul Jahangir
Jamen Nanthakumar
Jahanara Jahangir
Jaysha Patel
Kwan
Leonardo Nam
Steve
Tim Chiou
Mark
West Liang
OIG Agent Poulson
Jack Conley
Justin
Johnny Young
Marla
Lizzy Caplan
Alike
Ogechi Egonu
Juan Sanchez
Aramis Knight
Chin Kim
Chil Kong
Detective Strickland
Mahershala Ali
Border Patrol Agent
Bailey Chase
Pooneh Baraheri
Sarah Shahi
Min Kim
Sung Hi Lee
Seung Kim
Andy Kang
Rabbi Yoffie
Roger Marks
Hispanische Frau
Yvette Cruise
Immigration Adjudicator
Terence Bernie Hines
Juan's Großvater
Joaquin Garrido
Juan's Großmutter
Julia Vera
Special Agent Ludwig
Christopher Murray
Detective Strickland
Mahershalalhashbaz Ali
Howie
Josh Gad
Judge Freeman
Maree Cheatham
Liquor Store Owner's Wife
Esther Paik
Liquor Store Owner
Greg Joung Paik
Javier Pedraza
Rey Valentin
San Pedro ICE Processing Agent
Michael Cudlitz
Special Agent Howell
Juan Garcia
Immigrant
Eric Shackelford
Elaine
Jessica Tuck
Ray Cooper
Lee Horsley
OIG Agent Womack
John Lafayette
USCIS Arbeiter
Judith Moreland
Rosalyn
Tammin Sursok
Bartender
Don Scribner
Gutierrez
Kevin Alejandro
Personalmanager
Bob Rumnock
Mexikanische Frau (Kleiderfabric)
Alma Martinez
Prostituierte
Gigi Rice
ICE Agent Watson
George F. Watson
Chorjunge
Tommy Gerrits
Häftling
Paul Grace

Filmstab

Ton
Mike Anderson
Schnitt
Arthur Coburn
Buch
Produzent
Frank Marshall
Produzent
Michael Beugg
Produzent
Omar Veytia
Produzent
Bob Weinstein
Produzent
Gregg Taylor
Produzent
Harvey Weinstein
Musik
Mark Isham
Musik
John Murphy
Kamera
James Whitaker
Kamera
Jim Whitaker