Sendungsinfo
Fr / 09:45 / Nicktoons

Barnyard - Der tierisch verrückte Bauernhof

Abby und Veronica / Tierische Nachrichten

3D-Animationsserie / USA 2007 / Staffel 2, Folge: 2

Beschreibung

Zum Serienprofil

Abby und Veronica / Tierische Nachrichten - Abby und Veronica: Nachdem Abby im Spiel die Farmjungs mal wieder so richtig vermöbelt hat, teilt sie ihnen mit, dass sie noch heute Besuch von ihrer Cousine Veronica bekommt, die ihr in allem gleicht. Die Freunde sehen in einer Horrorvision eine ebensolche Mann-Kuh wie Abby vor sich und fallen aus allen Wolken, als eine zauberhaft hübsche Schnuckel-Kuh erscheint, die sie alle um den Finger wickelt. Als Veronica den Männern mitteilt, dass unter der Wiese ein Diamanten-Vorkommen liegt, fangen die liebeskranken Viecher sofort an zu schürfen. Abby ist außer sich vor Wut und beschließt Veronica mit den eigenen Waffen zu schlagen. Mit Bessys Hilfe verwandelt sie sich in eine glamouröse Zuckerschnute, die vor allem Otis die Sprache verschlägt. Veronica, stinksauer, fordert Abby zum Kampf heraus. Im Zuge der Kampfhandlungen stürzt der Stollen ein und Freddy und Peck werden verschüttet. Veronica, von schlechtem Gewissen geläutert, erinnert Abby an ihre vergangenen Höhlenforscher-Expeditionen. Die beiden Mädchen brechen auf und retten Freddy und Peck, die wiederum einen Riesen-Diamanten bergen. Den schnappt sich Veronica und verschwindet hohnlachend. Otis hat seine Lektion gelernt: Schönheit ist nur oberflächlich. Wer kann ihm da verdenken, dass er Abby bittet jetzt immer im blauen Abendkleid aufzutreten. Tierische Nachrichten: Die verehrte Nachrichtenlegende Hilly Burford ist auf der Farm erschienen, um live über den von Otis verfertigten monströsen Schmelzkäseball zu berichten. Leider wird er von der Kugel platt gewalzt und muss ins Krankenhaus. Schon ist Otis in seiner Sensationsreporter-Gill O'Malley-Verkleidung zur Stelle und wird engagiert, die Abendnachrichten zu moderieren. Mit seinem unschlagbaren Nachrichten-Team um Moderatorin Melanie Strohsack, Klatschreporter Jack Schnösel und Wetterfrosch Sonni Kuchenbäcker legt er eine Oscar reife Vorstellung hin. Daraufhin wird Hilly Burford vom Producer kurzerhand gefeuert und tanzt nun für Kleingeld vor dem örtlichen Staudamm. Otis und die Crew wollen ihm wieder zu seinem Job verhelfen, indem sie ihn als Helden dastehen lassen. Doch bei der Aktion rast Freddy mit dem Moped gegen den Staudamm, der daraufhin zu bröckeln anfängt. Da erwacht in Hilly Burford wieder das Reportertier zum Leben. Er berichtet nicht nur von der bevorstehenden Katastrophe, nein, er versiegelt die Sprünge mit einer Familientube Staudammkleber. Nun wird er wieder in Ehren als Nachrichtensprecher aufgenommen. Zu dumm, dass sich die Schmelzkäsekugel selbständig macht und aufs Fernsehstudio zu rollt…