Sendungsinfo
Do / 21:00 / ARD alpha

45 Min

Ausgezwitschert - Singvögel in Gefahr

Dokureihe / D 2015 / Staffel 1, Folge: 176

Beschreibung

Zum Serienprofil

Ausgezwitschert - Singvögel in Gefahr - In den vergangenen Jahrzehnten sind die Bestände der meisten Singvögel in Deutschland stark geschrumpft. Eine der wichtigsten Ursachen für das Verschwinden der Vögel ist der Futtermangel. Durch den massiven Einsatz von Pflanzenschutzmitteln gibt es in den Monokulturen der konventionellen Landwirtschaft immer weniger Insekten und Wildkräuter. Nur wenige private Gärten sind naturnah und damit vogelgerecht. Eine weitere Bedrohung für Singvögel sind Katzen. Der Lebensraum der Vögel wird zunehmend kleiner, weil immer mehr Flächen asphaltiert werden und immer mehr Gewerbeflächen entstehen. In der EU sind das Fangen und der Verzehr von Singvögeln mittlerweile verboten. In Norditalien kämpfen das Komitee gegen den Vogelmord e.V. und die Forstpolizei gegen die Wilderei.

Crew

  • Drehbuch
    Friederike Lorenz

Alternative Sendeplätze

Fr / 17:15 / ARD alpha

45 Min

Ausgezwitschert - Singvögel in Gefahr